Crash Bandicoot 2Crash 2

 

 

Vorwort

 

 

 

 

1. Ebene

 

Turtle Woods

 

– Weißer Edelstein: Nach der zweiten tödlichen Schlucht, relativ am Anfang findest du eine steinerne Plattform am Boden. Du kommst mithilfe eines Bauchplatschers durch die Öffnung. Bei den Straußenvögeln solltest du aufpassen. Nachdem diese dich entdeckt haben, stecken diese sofort ihren Kopf in den Boden. Anschließend setzen sich die Straußenvögel hin. Bevor dies geschieht solltest du jedoch schnell auf die Vögel und von diesen aus auf die höher gelegenen Plattformen springen.

 

– Blauer Edelstein: Zerstöre keine einzige Kiste. Es gibt eine Wand aus Kisten, bei welcher es eine Kiste gibt, die nicht beim ersten Sprung kaputt geht. Nutze diese um über die Kistenwand zu gelangen.

 

 

 

Snow Go

 

– Weißer Edelstein: Nachdem du die Eishöhle abgeschlossen hast und wieder ins Freie kommst, laufe sofort in Richtung der Kamera. Dort findest du einige Wumpafrüchte sowie den Auslöser für alle Nitrokisten. Folge im Anschluss dem Pfad bis zu den beiden eisernen Sprungkisten. Über der zweiten, eisernen Sprungkiste befindet sich eine !-Eisenkiste. Diese kannst du mit einem hohen Sprung erreichen. Daraufhin tauchen zwei Kisten vor der ersten eisernen Sprungkiste auf. Laufe daher ein paar Meter zurück und zerstöre diese.

 

– Roter Edelstein: Hier musst du auf die 2. Ebene in das Level Air Crash.

 

 

 

Hang Eight

 

– 1. Weißer Edelstein: Erfordert den blauen Edelstein.

 

– 2. Weißer Edelstein: Beim ersten Speedboot fängt ein Timer in der rechten, unteren Bildschirmecke an zu laufen. Schaffe es innerhalb einer Minute bis zum Ende des Levels, um den Edelstein zu erhalten.

 

 

 

The Pits

 

– Weißer Edelstein: Kurz nach Betreten des Levels triffst du auf einen zweigespaltenen Weg. Wähle erst den linken Weg, da sich dort eine !-Eisenkiste befindet, welche Kisten auf dem rechten Pfad auftauchen lässt. Nach Abschluss des linken Weges musst du den rechten Weg rückwärts absolvieren. Im Bonuslevel findest du kurz vor Schluss eine !-Eisenkiste, die dich zwingt ein Stück zurückzulaufen. Versuche die wie eine kleine Treppe angeordneten, mehrfach anspringbaren Kisten nicht sofort zu zerstören, indem du nur eine Kiste zum Rüberspringen benutzt. Andernfalls wirst du an dieser Stelle nicht zurück können, um alle Kisten zu erwischen.

 

 

 

Crash Dash

 

– Weißer Edelstein.

 

 

 

Ripper Roo

 

– Bosskampf. Kein Edelstein.

 

 

 

2. Ebene

 

Snow Biz

 

– Weißer Edelstein: Erfordert den roten Edelstein.

 

 

 

Air Crash

 

– 1. Weißer Edelstein: Nutze hier den geheimen Eingang. Diesen findest du auf der 3. Ebene im Level Bear Down.

 

– 2. Weißer Edelstein: Todespfad.

 

– Geheimer Leveleingang für Snow Go: Laufe zum ersten Speedboot ohne es zu benutzen. Nun sollten dir im Wasser einige Holzkisten auffallen, sowie eine leere Plattform auf der rechten Seite. Versuche auf jene Plattform zu gelangen und du wirst in die geheime Levelauswahl teleportiert. Dort schaltest du dann den geheimen Leveleingang für Snow Go frei. Tipp: Du musst keine Kisten einsammeln!

 

 

 

Bear it

 

– 10 Extraleben: Springe 10 mal auf den kleinen Eisbären vor dem Eingang.

 

– Weißer Edelstein.

 

 

 

Crash Crush

 

– Weißer Edelstein: Zwischen dem ersten und zweiten Checkpoint sollte dir eine Abzweigung auffallen. Laufe den rechten Pfad entlang um alle Kisten zu sammeln. Eine Plattform am Ende bringt dich wieder zum Anfang der Abzweigung.

 

 

 

The Eal Deal

 

– Weißer Edelstein: In diesem Level gibt es zwei Abzweigungen. Bei der zweiten Abzweigung, wähle den linken Weg und zerstöre dort die Kisten. Da es sich hier um eine Sackgasse handelt, gehe zurück und absolviere über den rechten Weg das Level.

 

– Grüner Edelstein: Bei der ersten Abzweigung wähle den rechten Weg. Hinter den ganzen Nitrokisten befindet sich eine falsches Tresortür durch die du gehen kannst.

 

 

 

Komodo Bros

 

– Bosskampf. Kein Edelstein.

 

 

 

3. Ebene

 

Plant Food

 

– Weißer Edelstein.

 

– Gelber Edelstein: Beim Erreichen des ersten Motorbootes hast du eine Minute und zehn Sekunden Zeit, um das Level abzuschließen. Der Timer läuft erneut unten rechts am Bildschirm.

 

 

 

Sewer or Later

 

– 1. Weißer Edelstein: Bei der einzigen Kreuzung im Level musst du erst den rechten Pfad einschlagen und mit den !-Eisenkisten die Kisten auf dem linken Pfad aktivieren. Folge nun dem linken Pfad, zerstöre die Kisten und beende daraufhin das Level über den rechten Weg.

 

– 2. Weißer Edelstein: Erfordert den gelben Edelstein. Wenn du den weißen Edelstein erreicht hast, solltest du optimalerweise sterben gehen. Das Ende des Pfades zu erreichen ist relativ schwer. Dort erwartet dich lediglich eine gelbe Edelsteinplattform, die dich mitten ins Level zurückbringt, wodurch du gleichzeitig die Chance verlierst, alle Kisten zu zerstören.

 

 

 

Bear Down

 

– Weißer Edelstein.

 

– Geheimer Leveleingang zu Air Crash: Reite mit deinem Eisbären bis zum Ende des Levels. Wenn du nun wieder normal laufen kannst, gehe in Richtung der Kamera zum See. Springe mithilfe der Plattformen zur großen Eisscholle. Hier kommst du wieder zur geheimen Levelauswahl und schaltest den geheimen Eingang zu Air Crash frei. Hier ist es wichtig alle Kisten einzusammeln, da du nach einer kurzen Passage zum Anfang des eigentlichen Levels gebracht wirst. Daraufhin zerstört du für den weißen Edelstein alle weiteren Kisten des Levels.

 

 

 

Road to Ruin

 

– 1. Weißer Edelstein: Nutze hier den geheimen Eingang. Diesen findest du auf der 4. Ebene im Level Diggin' It.

 

– 2. Weißer Edelstein. Todespfad.

 

 

 

Un-bearable

 

– Weißer Edelstein. Der zweite Eisbär der dich verfolgt, kracht durch eine Holzbrücke. Um es dir einfacher zu machen, laufe erst ein Stück nach vorne und aktiviere die !-Kiste zum Auslösen der Nitrokisten, bevor du in die Schlucht unter der Brücke springst und dort eine Reihe Bonuskisten sammelst. In der Grube hinter dem Checkpoint befindet sich eine hölzerne Sprungkiste, mit der du einen Aku Aku erreichen kannst sowie eine weiter höher gelegene Plattform, über der sich zwei Holzkisten mit Extraleben befinden.

 

– Geheimes Level Totally Bear freischalten: Nachdem du auf dem kleinen Eisbären dem großen Eisbären davongeritten bist, laufe den Weg zurück. Dort wird dir nochmals der kleine Eisbär begegnen, mit dessen Hilfe du das geheime Level Totally Bear freischaltest.

 

 

 

Tiny Tiger

 

– Bosskampf. Kein Edelstein.

 

 

 

4. Ebene

 

Hangin' Out

 

– Weißer Edelstein.

 

– Geheimes Level Totally Fly freischalten: Nach dem zweiten Sturz in die Tiefe landest du in klarem Wasser. Hier findest du vor dir einen Checkpoint den du aktivieren solltest. Laufe nun entgegen der Kamera. Dort wirst du ein weiteres Loch in die Tiefe finden. Nach dem Sturz hangelst du dich auf die andere Seite und findest neben ein paar Extraleben auf dem Weg einen unsichtbaren Teleporter zur geheimen Levelauswahl.

 

 

 

Diggin' It

 

– 1. Weißer Edelstein: Um alle Kisten zu finden, musst du einen Todespfad erreichen. An einer Abzweigung findest du auf der linken Seite den Todespfad, welcher zwei Holzkisten sowie eine Checkpoint-Box beherbergt. Hinter dem Checkpoint findest du den 2. weißen Edelstein. Entweder gehst du vom Checkpoint im Todespfad aus zurück zum Anfang der Abzweigung und beschreitest daraufhin ganz gewöhnlich den rechten Weg, oder machst den Todespfad bis zum Schluss um dann den rechten Weg rückwärts zu bewältigen. In jedem Fall benötigst du die Kisten von beiden Pfaden. Lasse den Checkpoint an der Gabelung erst aus, um diesen nach dem Zurücklaufen zu aktivieren.

 

– 2. Weißer Edelstein: Todespfad.

 

– Geheimer Leveleingang zu Road to Ruin: Nach der Gabelung findest du eine Pflanze, die auf einer kleinen, runden Plattform mitten im Abgrund ist. Mit einem Bauchplatscher kannst du die Pflanze zerstören. Auf genau dieser Plattform wirst du zur geheimen Levelauswahl gebracht und schaltest damit den geheimen Eingang zu Road to Ruin frei. Mit diesem kommst du anfangs zu ein paar Kisten, die du anders nicht erreichen kannst. Anschließend folgt der gewöhnliche Leveleingang.

 

 

 

Cold Hard Crash

 

– 1. Weißer Edelstein: Für alle Kisten musst du den Todespfad absolvieren. Kurz vor dem Ende findest du eine !-Eisenkiste. Diese aktiviert eine Holzkiste die sich am Anfang des Todespfades befindet. Laufe also den ganzen Weg des Todespfades zurück und komme mithilfe der Totenkopfplattform wieder an die Stelle zurück, an welcher du eingetreten bist. Dies ist erforderlich um alle Kisten zu sammeln.

 

– 2. Weißer Edelstein: Todespfad. Den Edelstein findest du am Ende über der Schlucht.

 

 

 

Ruination

 

– 1. Weißer Edelstein.

 

– 2. Weißer Edelstein. Benötigt grünen Edelstein.

 

 

 

Bee-having

 

– Weißer Edelstein.

 

– Lila Edelstein: Du wirst im Level eine Art Treppe aus Nitrokisten finden, die sich nicht wie normale Nitrokisten verhalten. Sie springen weder nach oben, noch explodieren sie wenn du sie berührst oder einen Gegner auf sie schleuderst. Stell dich auf die oberste Reihe der falschen Nitrokisten, um zu einem geheimen Pfad mit dem lilanen Edelstein zu kommen. Dort gibt es abgesehen vom Edelstein keine weiteren Besonderheiten, weswegen du in den Abgrund springen solltest, um wieder vor den falschen Nitrokisten mit dem Edelstein in der Tasche aufzutauchen.

 

– Tipp für 99 Extraleben: Nahe des ersten Checkpoints gibt es einen Bienenstock, an welchem du, sobald die Bienen erscheinen, einen Slide und darauffolgenden Dreher ausführst. Richtig durchgeführt erhälst du dafür ein Extraleben. Wiederhole dies nach Herzenslust.

 

 

 

Dr. N. Gin

 

– Bosskampf. Kein Edelstein.

 

 

 

5. Ebene

 

Piston It Away

 

– 1. Weißer Edelstein. Für alle Kisten musst du den Todespfad absolvieren. Am Ende des Todespfades befindet sich ein alternatives Spielende. Du kannst den Todespfad betreten, um dir den Eingang erstmal zu sichern. Nach Eintritt springst du den Abgrund, um wieder vor dem Todespfad zu landen. Absolviere das Bonuslevel und zerstöre drei Holzkisten, bevor du den Todespfad bestreitest.

 

– 2. Weißer Edelstein. Todespfad.

 

 

 

Rock It

 

– Weißer Edelstein.

 

 

 

Night Fight

 

– 1. Weißer Edelstein. Für alle Kisten musst du den Todespfad abschließen. Daraufhin musst du den rechten Pfad zurücklaufen. Hier solltest du, falls dir die Glühwürmchen ausgehen, am besten deinen Bildschirm heller einstellen, um etwas zu erkennen. Ansonsten kannst du auch versuchen Glühwürmchen auszulassen, damit der Weg erneut nach vorne nicht allzu schwer wird.

 

– 2. Weißer Edelstein. Todespfad.

 

 

 

Pack Attack

 

– Weißer Edelstein.

 

 

 

Spaced Out

 

– 1. Weißer Edelstein.

 

– 2. Weißer Edelstein. Hierzu brauchst du alle farbigen Edelsteine.

 

 

 

Dr. Neo Cortex

 

– Bossfight. Kein Edelstein.

 

 

 

Geheime Levelauswahl

 

Air Crash (Geheimer Eingang)

 

– Gehe zum Level Bear Down auf der 3. Ebene: Reite mit deinem Eisbären bis zum Ende des Levels. Wenn du nun wieder normal laufen kannst, gehe in Richtung der Kamera zum See. Springe mithilfe der Plattformen zur großen Eisscholle. Hier kommst du wieder zur geheimen Levelauswahl und schaltest den geheimen Eingang zu Air Crash frei. Hier ist es wichtig alle Kisten einzusammeln, da du nach einer kurzen Passage zum Anfang des eigentlichen Levels gebracht wirst. Daraufhin zerstört du für den weißen Edelstein alle weiteren Kisten des Levels.

 

 

 

Snow Go (Geheimer Eingang)

 

– Gehe zum Level Air Crash auf der 2. Ebene: Laufe zum ersten Speedboot ohne es zu benutzen. Nun sollten dir im Wasser einige Holzkisten auffallen, sowie eine leere Plattform auf der rechten Seite. Versuche auf jene Plattform zu gelangen und du wirst in die geheime Levelauswahl teleportiert. Dort schaltest du dann den geheimen Leveleingang für Snow Go frei. Tipp: Du musst keine Kisten einsammeln!

 

 

 

Road to Ruin (Geheimer Eingang)

 

– Gehe zum Level Diggin' It auf der 4. Ebene: Nach der Gabelung findest du eine Pflanze, die auf einer kleinen, runden Plattform mitten im Abgrund ist. Mit einem Bauchplatscher kannst du die Pflanze zerstören. Auf genau dieser Plattform wirst du zur geheimen Levelauswahl gebracht und schaltest damit den geheimen Eingang zu Road to Ruin frei. Mit diesem kommst du anfangs zu ein paar Kisten, die du anders nicht erreichen kannst. Anschließend folgt der gewöhnliche Leveleingang.

 

 

 

Totally Bear (Geheimes Level)

 

– Gehe zum Level Un-bearable auf der 3. Ebene: Nachdem du auf dem kleinen Eisbären dem großen Eisbären davongeritten bist, laufe den Weg zurück. Dort wird dir nochmals der kleine Eisbär begegnen, mit dessen Hilfe du das geheime Level Totally Bear freischaltest.

 

 

 

Totally Fly (Geheimes Level)

 

– Gehe zum Level Hangin' Out auf der 4. Ebene: Nach dem zweiten Sturz in die Tiefe landest du in klarem Wasser. Hier findest du vor dir einen Checkpoint den du aktivieren solltest. Laufe nun entgegen der Kamera. Dort wirst du ein weiteres Loch in die Tiefe finden. Nach dem Sturz hangelst du dich auf die andere Seite und findest neben ein paar Extraleben auf dem Weg einen unsichtbaren Teleporter zur geheimen Levelauswahl.