Resident Evil 2 – Claire ARE2 Claire A

 

© EvilGames 2017: Design und Lösung

Home | E-Mail | YouTube

 

 

 

An den Zombies vorbei betretet ihr einen Laden mit einem mehr oder weniger freundlichem Menschen darin. Sammelt zwei mal Pistolenmunition ein. Der Mann wird von den Zombies getötet, von welchem ihr die Armbrust nehmen könnt, wenn ihr euch durch die Gegnermaße kämpft. Empfehlenswert wäre es gleich durch die nächste Tür zu treten. Vom nachfolgendem Wagen könnt ihr erneut Pistolenmunition mitnehmen. Dabei wird sich die Tür öffnen, durch welche ihr anschließend auch nach ein wenig Balleraction geht. Lauft dem Weg entlang bis hin in den Bus, in welchem ihr abermals Munition für die Pistole finden werdet. Nahe der Polizeistation geht ihr bei den Treppen entlang um weiteren Angriffen zu entgehen.

 

In der Station selber gibt es Pistolenmunition sowie Farbband. Tretet durch die nordwestliche Tür um vom Officer eine blaue Schlüsselkarte zu erhalten. Setzt diese am Computer ein und geht durch die südwestliche Tür. Sammelt das daliegende Dokument auf, in welchem ein Passwort aus Zahlen (2236) für einen später auffindbaren Tresor findet. In dem verschlossenen Schreibtisch befindet sich ein Erste-Hilfe-Spray. In der nächsten Räumlichkeit werdet ihr an einem Licker vorbeilaufen müssen. Das daliegende grüne Kraut könnt ihr euch später aufnehmen. Im Gang danach geht ihr an der Doppeltür vorbei und folgt dem Weg in den anschließenden Raum.

 

Geht nach Osten zu zwei grünen Kräutern, die gleich neben der Tür zum Ruheraum vergammeln. Im Ruheraum selbst befindet sich Farbband auf dem Tisch und Pistolenmunition in einem der Schubladen. Außerhalb des Raumes bewegt ihr euch ins zweite Stockwerk und schiebt die braune Statue an die Westwand, die graue an die Ostwand um das rote Juwel zu erhalten. Beachtet dabei die Karte und vertraut lieber nicht eurem Orientierungssinn. Nehmt die Tür an der Westwand und verwendet die nächstfolgende Tür. Unter einem Dokument befindet sich eine Einhornmedallie und in dem Schrank der Granatwerfer. In einer Tasche befindet sich ein Erste-Hilfe-Spray.

 

Verlasst das Zimmer und geht zurück zur Eingangshalle, bleibt jedoch den zugenagelten Fenstern fern. Setzt die gefundene Medallie nahe der Statue ein und entnehmt den Spade Key. Zurück im zuletzt aufgelistetem Gang nehmt ihr die hinterste Tür. Nehmt aus aus einer Öffnung vom langen Gang Pistolenmunition und aus dem verschlossenen Schreibtisch Flammgeschosse auf. Verwendet die Tür direkt beim Schreibtisch, nehmt im nächsten Raum das rote Kraut auf und lauft die Treppe nach oben. Folgt dem Weg bis nach hinten. Ihr fallt herunter – verschiebt die Bücherregale wie auf dem Bild abgebildet (die beiden linken jeweils einmal nach rechts verschieben).

 

Ihr bekommt den Serpant Stone. Verzieht euch durch die Doppeltür und aktiviert dahinter die Notfallleiter. Begebt euch nach Osten in einen Ruheraum, in welchem ihr Feuerzeug und Farbband entdecken könnt. Benutzt zwei direkt sichtbare und folgende Türen und ihr könnt geradeaus eine bislang verschlossene Tür entsperren. Lauft jedoch nicht durch diese, sondern geht in Richtung Norden. Vom Landeplatz aus benutzt ihr die Treppe und folgt dem Weg in ein kleines Häuschen. Nehmt Farbband, Armbrust und Valve Handle mit (öffnet keineswegs die nächste Tür) und lauft zurück zum abgestürzten Hubschrauber.

 

Dreht das Wasser auf um die Flammen zu löschen und kehrt zum Gang nach dem Ruheraum zurück. Betretet die nun freigelegte Tür und nehmt dort den Diamond Key mit. Nun geht ihr zur vorhin aufgesperrten, aber nicht durchtretenen Tür und geht dahinter die Treppe nach unten, nachdem ihr insgesamt drei grüne Kräuter mitgenommen habt. Den Tresor im nächsten Zimmer lässt sich durch das erhaltene Passwort (2236) öffnen und beinhaltet Säuregeschosse und eine Karte für die Polizeistation. Hinter dem Tisch nahe des Safes befindet sich noch grünes Kraut und auf einem der Tische noch Farbband.

 

Verlasst diesen Raum und erledigt die Zombies mit eurer Armbrust und macht falls nötig noch Gebrauch von eurer Pistolenmunition. Nehmt das daliegende grüne Kraut auf und geht durch die nächste Tür. Nach Aufnahme eines roten Krautes nehmt ihr die nordwestlich gelegene Tür, sammelt dort Eagle Stone auf und kehrt zur Eingangshalle zurück. Von dieser geht ihr wiederum nach Westen. Nehmt nächstfolgende Tür und sammelt die Vierkantkurbel ein. In der nordwestlichen Ecke liegen im Schrank Farbbänder. Raus aus dem Raum und in dem nächsten Gang betretet ihr die Doppeltür. Beim Kamin verwendet ihr euer Feuerzeug und ihr erhaltet einen zweiten roten Juwel.

 

Südwestlich vom westlichen Ruheraum öffnet ihr die letzte Tür mit dem Diamond Key. Hier ist Vorsicht angesagt, da hier sehr viele Zombies lauern, auch um die Ecke. Finden werdet ihr hier Munition für die Armbrust und eine Plastic Bomb. Im nächsten Zimmer nehmt ihr zuerst grünes Kraut und anschließend den Detonator für die Bombe. In einem Schrank befindet sich noch Pistolenmunition. Geht von der Eingangshalle aus die Leiter hoch und nach Osten in den Ruheraum. Nehmt die beiden roten Juwele mit und setzt diese in dem Raum ein, in welchem ihr euch den Diamond Key gefunden habt. Es erscheint ein blaues Steinfragment. Setzt die Kombination aus Bombe und Detonator an der gegenüberliegenden Tür diesen Raumes ein.

 

Folgt dem selbsterklärenden Weg bis zu einer Truhe mit Pistolenmunition darin und später wieder zurück. Auf dem Schreibtisch des kranken Chief Irons liegt der Heart Key. Diesen verwendet ihr im Raum mit dem Tresor, östlich der Eingangshalle. Sammelt zwei grüne Kräuter ein und verwendet eventuell das Kabel welches ihr möglicherweise noch habt um die Rollos herunterzufahren. Geht die Treppe hinunter und anschließend gen Osten durch die hinterste Tür. Nehmt das rote Kraut und klettert die nachfolgende Leiter hinunter. Betretet den Ruheraum mit Farbband drinnen und verlasst diesen wieder.

 

Ihr erhaltet kurzzeitig die Kontrolle über Sherry. Geht in einen nördlichen Raum mit einer Karte an der Wand für den Sewage Disposal. Verschiebt die Kisten für einen funktionierenden Übergang und holt euch den Club Key. Lauft nach Westen und nehmt Explosivgeschosse auf. Kehrt mit den gesammelten Gegenständen zurück zum Anfang und ihr schaltet wieder zurück zu Claire. Geht zurück zum ersten unterirdischen Gang und öffnet die Tür südlich der Treppe. Nehmt da die rote Schlüsselkarte und geht wieder hinaus. Geht in den Westen und benutzt da die Tür, sammelt das grüne Kraut ein und stellt die Stromversorgung für eine der Türen wieder her (hoch, hoch, runter, hoch, runter). Anschließend holt ihr euch die Karte für Polizeistation B1.

 

Verwendet die rote Schlüsselkarte eine Tür weiter westlich und nehmt hinter dieser zweifach Pistolenmunition sowie Munition für die Armbrust auf. In dem Schrank könnt ihr euch zwischen Side Pack und Maschinenpistole entscheiden – je nachdem welche ihr wählt, bleibt oder bleibt nicht derjenige Gegenstand für das Spielen des B-Szenarios mit dem anderen Charakter erhalten. Ich empfehle die Maschinenpistole zu nehmen und das Side Pack zu lassen, jedoch könnt ihr euch auch für beides entscheiden. Einen weiteren Raum nach Westen hin findet ihr grünes Kraut.

 

Kehrt wieder zum Erdgeschoss der Polizeistation zurück und öffnet sogleich die Tür in der Nähe, hinter der ihr Säuregeschosse und Farbband finden werden. Anschließend öffnet ihr die letzte verschlossene Tür mit Hilfe des Club Key (siehe Karte). Dort entzündet ihr in der Ecke ein Feuer mit eurem Feuerzeug. Entzündet die kleinen Statuen in der Reihenfolge 12, 13 und 11 (falls diese nicht stimmen sollte, so schaut auf das Bild im Raum). Ihr erhaltet ein Getriebe. Bewegt euch nach ganz oben ins oberste Geschoss. Setzt da die Vierkantkurbel und kurz darauf euer gefundenes Getriebe ein. Ihr erhaltet das zweite blaue Steinfragment, welches kombiniert mit dem anderen das Jaguar Stone ergibt.

 

Verfolgt den Weg zu Chief Irons Büro und drückt einen Schalter bei einem Bild nahe seines Schreibtisches. Setzt da Serpant Stone, Eagle Stone und Jaguar Stone ein. Fahrt den Aufzug hinunter, geht durch eine Tür, nehmt nach der Sequenz Säuregeschosse auf und klettert die nächste Leiter hinunter. Besiegt den Zwischengegner mit mehreren gezielten Schüssen, vorzugsweise mit dem Granatwerfer. Folgt dem Weg weiter nach unten in die Kanalisation nachdem ihr nochmals oben wart um Sherry zu holen (unterwegs Säuregeschosse).

 

Sobald ihr die Steuerung über Sherry erlangt habt, folgt ihr dem Weg über Lüftungsschächte zu einer Wolfsmedallie. Weiter geht es mit Claire, mit der ihr ebenso den Weg in den nächsten Raum entlangläuft und unterwegs zwei blaue Kräuter einsammelt. Im Ruheraum nehmt ihr von der Tasche vom Tisch Pistolenmunition und von einem der Spintschränke ein Erste-Hilfe-Spray. Öffnet die verschlossene Doppeltür und klettert die Leiter hinunter um in der dort liegenden Räumlichkeit Explosivgeschosse aufnehmen zu können. Kehrt anschließend dazu wieder zurück und verwendet den Fahrstuhl. Sammelt die Karte zur Kanalisation ein und betretet den nächsten Raum.

 

Geht nach Süden und sammelt dort Flammgeschosse auf. Folgt dem Weg nach Süden. Nach einer Videosequenz verwendet ihr das Valve Handle um auf die andere Seite zu kommen, wo ihr das Ding erneut verwendet. Sammelt zwei grüne Kräuter, Farbband und Flammgeschosse auf, bevor ihr die nächste Tür betretet. Ein Riesenalligator wird euch überraschen. Lauft zurück und aktiviert einen der Schalter um eine Art Sprengkörper fallen zu lassen, die der Alligator in sein Maul aufnehmen wird. Ein Pistolenschuss reicht und das Viech ist erledigt. Entschließt das Tor, nehmt die Wolfsmedallie auf und folgt dem Weg nach oben und weiter bis zur Adlermedallie.

 

Geht nun zurück zu der Stelle mit dem Wasser, welches euch den Weg versperrte. Setzt dort die beiden Medallien ein. Folgt dem Weg an Zombies vorbei zu einer Leiter, von welcher östlich gesehen noch zwei grüne Kräuter liegen. Im Ruheraum nehmt ihr Farbband, Explosivgeschosse und Flammgeschosse auf. Geht hinter die nächste Tür und sammelt im Westen Pistolenmunition auf. Nehmt die Karte der Fabrik mit und verwendet das vorhandene Transportmittel, indem ihr innen den zugehörigen Schlüssel nehmt und ihn draußen einsetzt. Es folgt ein Bosskampf gegen den mutierten William Birkin. Mit zahlreichen Schüssen und Ausweichmanövern ist dieser schnell erledigt.

 

Im nächstfolgenden Ruheraum nehmt ihr Säuregeschosse, Flammgeschosse, Farbband und grünes Kraut auf. Geht anschließend durch die Tür im Süden. Lauft nach Südosten in den stark klimatisierten Raum. Da findet ihr Erste-Hilfe-Spray und die Fuse Case. Letzteres setzt ihr im gleichen Raum an die Maschine um eine Main Fuse zu erhalten. Diese wiederum setzt ihr in der Räumlichkeit vorher ein um die Stromversorgung wiederherzustellen. Anschließend bewegt ihr euch nach Nordwesten, aktiviert da am Compute rden Gas Sprinkler und nehmt Munition für die Armbrust aus dem Schrank an euch. Geht aus dem Raum raus und öffnet die Rolladen. Tretet dahinter durch die Tür.

 

Es liegen zwar zwei grüne Kräuter bereit, welche ihr allerdings nicht unbedingt mitnehmen müsst. Verwendet die Leiter nach unten, benutzt die Tür und ihr werdet in der nächsten Räumlichkeit dreiach grünes Kraut daliegen sehen. Einen Raum später findet ihr die Karte für das Laboratorium. Nehmt die nächste Tür und biegt nach Süden ab. Sammelt das rote Kraut auf, durchtretet die Tür und nehmt von dort eine Schlüsselkarte des Labores und Farbbänder auf.

 

Geht zurück zum südöstlichen Bereich von der eingesetzten Main Fuse gesehen. Benutzt die Schlüsselkarte um die Tür mittig zu öffnen. Nehmt dort Vaccine Cart. und Explosivgeschosse auf. Setzt die Vaccine Cart. in die Maschine und startet den Vorgang durch drücken des Schalters etwas weiter entfernt davon. Ihr erhaltet die Base Vaccine. Nehmt die MO-Diskette mit und geht in vorherigen Gang. Öffnet die Rolladen und durchgeht die primäre Fingerabdrucksüberprüfung. Anschließend, kehrt in den Raum von dem ihr auch die Schlüsselkarte habt zurück und vollendet den Vorgang für die Vaccine. Südlich des Ruheraumes vom Laboratorium setzt ihr die MO-Diskette ein und folgt dem Weg zum finalen Kampf, welchen ihr mit vielen Heilmitteln und starker Munition bestreitet.