ObsCure 2

 

 

1) Studentenwohnheim

 

Keine Macht den Drogen

 

Ihr startet das Spiel mit Corey und Mei. Verlasst das Zimmer und lauft durch den Gang bis nach hinten, biegt nach rechts ab und lauft durch die Doppeltür. Im anschließenden Gang lauft ihr sofort nach rechts und betretet den Raum ganz hinten auf der linken Seite, um Svens Zimmer zu betreten. Nach einer Cutscene werdet ihr euch in einer Art Albtraum wiederfinden. Lauft ein Stück nach vorne um einen Baseballschläger zu entdecken. Nehmt ihn auf und setzt euren Weg fort. Mei wird sich euch anschließen. Folgt weiter dem Pfad bis zu einer Leiter, wobei ihr die Puppen, welche euch den Weg versperren, mit dem Baseballschläger zerstört. Nachdem ihr eine Leiter hinabgeklettert seid, wagt ihr euch durch den dunklen Tunnel. Ihr werdet irgendwann mit Schrotflinte bzw. Pistole erwachen, euch Amys Leiche auf der Blume ansehen und im Anschluss von Mutanten fertig gemacht werden.

Pausiert ihr das Spiel während Mei aufgefuttert wird, könnt ihr einen anderen Spielstand laden und dank Glitch mit unendlich Munition spielen.

 

 

 

 

Kater bekämpfen

 

Daraufhin erwacht ihr im Scheißhaus. Verlasst das stille Örtchen, lauft durch den Gang und biegt bei der ersten Gelegenheit nach rechts ab. Geht durch die Doppeltür und ihr findet ein Treppenhaus, welches einen Energy Drink bereit hält. Nachdem sich Corey den gegönnt hat, lauft ihr die Treppe hinauf und geht bis nach hinten, wo ihr einen Ausgang zum Balkon findet. Draußen hangelt ihr euch auf die andere Seite. Im Anschluss lauft ihr den Treppenweg nach unten, um dann durch die nächste Doppeltür zu laufen. Dahinter folgt ihr dem Gang bis nach hinten, biegt nach links ab und betretet das Zimmer mit der Nummer 117. Darin findet ihr Mei, welche auf dem Boden eingepennt ist.

 

 

 

 

2) Bruderschaft

 

Kein Einlass

 

Als nächstes steuert ihr Kenny und Amy. Lauft am Haupteingang des Gebäudes links vorbei zu einer Tür, welche euch in den Hinterhof führt. Dort findet ihr einen Hockeyschläger. Verschiebt mit Kenny eine Kiste, sodass ihr auf das Dach des Gebäudes gelangen könnt. Dort zerschlagt ihr das Fenster um einen Raum zu betreten. In diesem findet ihr nicht nur einen Golfschläger, sondern auch einen kleinen Schlüssel auf einem der Bücherregale, indem Kenny der Blondine hochhilft. Betretet als nächstes einen Gang, in welchem ihr ein Regal mit Trophäen zerstören könnt, um darin einen weiteren kleinen Schlüssel zu finden. Ganz hinten im Gang findet ihr eine Glastür, welche ihr ebenso wie das Fenster von vorhin einschlagen könnt, um den Raum zu betreten. Ihr findet eine Blume, mit welcher ihr an dieser Stelle speichern könnt, oder ihr hebt euch die Speichermöglichkeit für später auf. Den Safe im Billiardzimmer öffnet ihr mit der Kombination 1873. Nehmt die Pistole an euch und kehrt in den Gang zurück.

 

 

 

 

Die ersten Monster

 

Gerade eben noch eine Frau, ist diese mutiert und attackiert euch im Gang. Erledigt sie und nehmt einen Schlüssel an euch, mit welchem ihr die Tür, an welcher die Frau zuvor stand, öffnet. Hierzu müsst ihr den Schlüssel als Item verwenden. Geht die Treppe hinab und betretet den Raum auf der rechten Seite. Besiegt die beiden Monster, welche euch sofort angreifen werden. Schnappt euch den dritten kleinen Schlüssel, welcher neben der Eingangstür im Glasregal liegt und öffnet die Truhe mit Hilfe von drei kleinen Schlüsseln, um eine Elektropistole zu finden. Daneben findet ihr noch ein Erste-Hilfe-Kit im Raum. Die Wand dahinter wird ein Mutant einreißen. Verlasst den Raum ganz einfach wieder und lauft geradeaus durch in die Bibliothek. Verschiebt mit Kenny die Regale, sodass das Dreieck links oben, der Kreis unten mittig und das r rechts unten steht (wie auf dem Bild zu sehen). Folgt anschließend dem freigeschalteten Weg, bis eine Cutscene das Kapitel beendet.

 

 

 

 

Kenny und Amy finden

 

Zurück zu Corey und Mei, werden diese auf dem Gelände der Bruderschaft mit dem Auto angekommen sein. Lauft in Richtung Eingang und nehmt sowohl den Baseballschläger als auch den Hockeyschläger an euch. Am Eingang lasst ihr Mei das Terminal hacken, indem ihr MOZART als Passwort eingebt. Tretet in das Gebäude ein. Geht in den Raum rechts, in welchem ihr mit Amy und Kenny die Elektropistole gefunden habt. In jedem Fall wird es dort keine Gegner mehr geben. Lauft durch den Raum hindurch in die Küche, welche ihr durch die vom Mutanten zerstörte Wand betreten könnt. Dort findet ihr ein Erste-Hilfe-Kit. Kehrt zur Eingangshalle zurück und begebt euch die Treppe hinauf. Im Gang lässt sich eine Tür mit dem Passwort PICASSO hacken. Dahinter findet ihr Pistolenmunition und ein Erste-Hilfe-Kit. Im Billiardzimmer habt ihr eventuell die Möglichkeit zu speichern. Lauft erneut zurück in die Eingangshalle und setzt euren Weg in die Bibliothek fort. In der Bibliothek hüpft ihr mit Corey an genau der Stelle hinauf, an welcher ihr mit Kenny und Amy die Treppe hochgelaufen seid. Helft Mei schnell hoch und lauft in Richtung Tür. Euch wird unterwegs ein Monster angreifen. Verlasst die Bibliothek durch die kommende Tür, lauft über die Brücke und betretet den nächsten Raum. Anschließend ignoriert ihr die kleinen Gegner und geht schnell durch die nächste Tür.

 

 

 

 

Ein Weg nach draußen

 

Nach einer Cutscene erhaltet ihr eine Spritze, mit welcher ihr die Herzen von Mutanten anzapfen könnt. In diesem Raum habt ihr zudem die Möglichkeit abzuspeichern. Wählt Corey und Kenny als Charaktere, geht die Treppe rechts vom Professor hinauf und verschiebt die Statue mit Hilfe von Kenny zur Seite. Lauft weiter und ihr findet ein Auditorium. Corey nimmt den Scheinwerfer und befreit den Lautsprecher links von dem dunklen Zeug, damit Kenny diesen zum Podest, auf welchem ihr einen weiteren Scheinwerfer findet, schieben kann. Beim Verschieben werden euch drei Mutanten attackieren. Mit Corey könnt ihr den Scheinwerfer auf die Viecher richten und mit Kenny diese vermöbeln. Sind sie besiegt, schiebt ihr den Lautsprecher an das Podest und springt mit Corey nach oben, sodass dieser den Scheinwerfer auf die Tür gegenüber richten kann, damit dort der dunkle Mist verschwindet. Tretet dann durch die Tür. Ihr findet Pistolenmunition und eine Speicheroption.

 

 

 

 

3) Dunkler Wald

 

Kettensäge holen

 

Verlasst das Gelände der Bruderschaft und ihr findet euch nach einer Cutscene in einem Wald mit Corey und Amy wieder. Folgt dem Weg tiefer in den Wald hinein, vorbei an einer Stelle, an welcher eine Leitplanke zerstört wurde. Geradeaus wird euch ein dicker Mutant attackieren. Weiter geradeaus findet ihr in einer Ecke einen Energy Drink. Kehrt um und lauft nun von der zerstörten Leitplanke aus nach rechts. Euch werden zwei schnelle Mutanten angreifen. Setzt von dort aus euren Weg fort und betretet das nächste Gebiet hinter einer kaputten Mauer. Dort lauft ihr nach links, von wo euch erneut Gegner angreifen werden. Folgt dem Weg vorbei an einer elektrischen Aufladestation zu einer Kettensäge. In der Nähe findet ihr einen umgefallenen Baumstamm, welchen ihr mit der gefundenen Kettensäge halbiert. Ladet die Batterie anschließend wieder auf und setzt euren Weg fort.

 

 

 

 

Auf zum Krankenhaus

 

Kurz vor einer Brücke findet ihr ein Erste-Hilfe-Kit. Am anderen Ende der Brücke findet ihr die Schrotflinte. Sammelt ihr diese auf, werden euch zwei dicke Mutanten angreifen. Flieht in Richtung Doppeltür, vorbei an einem der beiden Mutanten. Da die Tür verschlossen ist, klettert ihr durch ein Loch in der Wand rechts von dieser. Im Gebiet dahinter findet ihr an der rechten Wandseite eine Blume zum Abspeichern des Spiels. Etwas weiter folgt eine Cutscene, woraufhin euch zwei fliegende Mistgeburten angreifen werden. Folgt anschließend dem Weg bis zu einer Abzweigung, bei welcher ihr nach rechts abbiegt. Zerstört am Ende des Pfades den Baumstamm mit Hilfe der Kettensäge und ihr gelangt letztendlich auf das Gelände eines Krankenhauses. Stattet Amy mit der Pistole aus. Vor der Tür, auf welche ein Krankenwagen seine Scheinwerfer wirft, könnt ihr mit Corey hochspringen und am Gebäude entlangklettern. Dabei werden euch fliegende Monster angreifen. Amy muss diese abknallen. Klettert mit Corey bis zum Ende. Hüpft durch eine Lücke im Dach hinunter, öffnet eine Tür und helft der Blondine nach oben. Setzt anschließend euren Weg in das Innere des Krankenhauses fort.

 

 

 

 

4) Jun finden

 

Jun in Gefahr

 

Sven und Mei sind die nächsten Charaktere, welche ihr steuert. Links neben dem Haupteingang in das Wohnheim findet ihr eine Speichermöglichkeit. Weit rechts des Eingangs findet ihr eine versteckte Tür mit einem Hebel daneben. Öffnet die Tür, indem ihr mit Sven den Hebel umlegt. Tretet durch die Tür, lauft geradeaus und anschließend eine Rampe hinab. Klettert einen Vorsprung hoch und schiebt die Kiste, welche den Zugang zu einer Tür versperrt, ein Stück von euch weg. Klettert auf die Kiste und anschließend auf das Dach über euch. Zerschlagt das Fenster und betretet das Wohnheim. Verprügelt die fliegenden Monster und schnappt euch im Getränkeautomaten bei Bedarf einen Energy Drink. Lauft die Treppe hinauf. Öffnet die verschlossene Tür, indem ihr mit Mei das Passwort FREUD eingebt. Geht in den nächsten Gang und ihr werdet vor euch Pistolenmunition finden. Wechselt zu Sven, lauft erneut eine Treppe nach oben und schiebt auf der rechten Seite einen umgekippten Getränkeautomaten beiseite, um die Doppeltür zu öffnen.

 

 

 

 

Tot oder lebendig?

 

Dahinter findet ihr geradeaus einen Getränkeautomaten mit einem Energy Drink darin. Anschließend durchlauft ihr den Gang (vom Eingang aus gesehen nach links) und geht durch eine weitere Doppeltür. Im darauffolgenden Gang findet ihr Jun und einen dicken Mutanten. Habt ihr es zeitlich nicht geschafft, so wird Jun an dieser Stelle bereits tot sein. Wart ihr schnell genug, habt ihr die Möglichkeit den Mutanten anzugreifen, um so das Leben von Jun zu retten. Solltet ihr, obwohl ihr es rechtzeitig geschafft habt, das Monster nicht angreifen, so wird Jun durch euer Nichtstun trotzdem sterben. Was auch immer euer Ergebnis ist, ihr findet in einem Getränkeautomaten im Gang einen weiteren Energy Drink und eine Speicherblume im Zimmer 117. Erledigt in beiden Fällen den Mutanten.

 

 

 

 

Keller des Wohnheims

 

Sollte Jun tot sein, so nähert euch ihrer Leiche um eine Cutscene zu triggern und diesen Abschnitt zu überspringen. Ist Jun am Leben, so begebt euch zum Eingangsraum des Wohnheims zurück. Dort findet ihr einen Computer, mit welchem ihr die Überwachungskameras des Kellers ansteuern könnt. Dabei wechselt das Geschehen zu Jun. Lauft mit ihr in Richtung Kamera, um im Gang den Morgenstern zu finden. Lauft weiter bis zum Ende des Gangs und öffnet die Tür. Lauft dann aus Kameraperspektive nach rechts und folgt dem Gang bis zu einem Durchgang, der durch Holzbretter versperrt ist. Unterdessen wird euch ein Mutant verfolgen. Zerstört mit dem Morgenstern die Holzbretter und öffnet im Anschluss die Tür links. Ignoriert das Flugviech und lauft gemäß der Kameraperspektive nach links, um dort die nächste Tür auf der rechten Seite zu öffnen. Anschließend lauft ihr in Richtung Kamera, zerschmettert weitere Holzbretter und öffnet ein Stück weiter geradeaus die Tür. Anschließend lauft ihr geradeaus, biegt nach rechts ab und tretet durch die hinterste Tür auf der linken Seite.

Die Perspektive wird von den Überwachungskameras auf eine freie Kamera in voller Farbe wechseln. Lauft geradeaus durch die Tür, anschließend die nächste Tür rechts und aktiviert dort den Hauptschalter zum Entsperren der Türen. Daraufhin wechselt das Geschehen zu Mei und Sven zurück. Öffnet die Tür neben euch, lauft die Treppe hinab und durch die nächste Tür hinein in den Keller. Hebt den Morgenstern neben dem Hauptschalter auf, erledigt das Monster und biegt im Gang nach rechts ab. Verschiebt mit Sven die Holzkisten beiseite. Ein weiterer Gegner wird euch angreifen. Hinter diesem Gegner öffnet ihr die Tür und lauft bis zum Ende des Ganges.

 

 

 

 

5) Krankenhaus

 

Krankenhaus erkunden

 

Als Corey und Amy könnt ihr sofort abspeichern. Schlagt neben euch die Glastür ein und betretet eine Art Labor. Öffnet eine Tür ins Innere des Labors mit Hilfe des Computers. Es werden zwei fliegende und ein schneller Mutant erscheinen. Im Inneren des Labors findet ihr eine Magnetkarte. Dank einem der Mutanten werdet ihr ein Loch in der Wand entdecken, wo sich ein kleiner Schlüssel versteckt hält. Kehrt in den vorherigen Raum zurück und entsperrt die elektrisch gesicherte Tür mit dem Code 0108. Tretet ein und nehmt gegenüber von euch die Munition für die Schrotflinte auf. Geht anschließend durch den Gang entgegen der Kamera. Zwei Monster werden erscheinen und euch angreifen. Habt ihr sie erledigt, so tretet durch die Tür an der Abzweigung des Ganges. Verschiebt das Bett ein Stück nach links um einen weiteren kleinen Schlüssel zu finden. Anschließend kehrt ihr zurück in den Gang, in welchem das Kapitel angefangen hat, geht durch die automatische Schiebetür und hebt Amy bei den Spindschränken hoch, um so an den dritten und letzten kleinen Schlüssel zu gelangen. Mit allen drei Schlüsseln könnt ihr die Truhe im Raum öffnen, welche eine Armbrust beinhaltet.

 

 

 

 

Pfui Riesenspinne

 

Geht erneut durch die einst durch einen Zahlencode versperrte Tür in den Gang, in welchem ihr von zwei Mutanten attackiert wurdet. An der Abzweigung vorbei lauft ihr bis zum Ende des Ganges und tretet durch die Tür an der rechten Seite. Anschließend zerschmettert ihr das Fenster, tretet nach draußen und klettert mit Corey mittels einem Vorsprung über dem Fenster hinüber auf ein Metallgelände. Dreht dort das Ventilrad, um den Weg für Amy freizuschalten. Mit dieser klettert ihr die Leiter hinab und begebt euch nach oben zu Corey, damit dieser ihr hochhelfen kann. Tretet anschließend in den kommenden Raum. Eine riesige Spinne wird hier ihr Unwesen treiben. Ihr könnt an dieser geschmeidig vorbeilaufen. Rechts der Tür gibt es ein Erste-Hilfe-Kit und links der Tür findet ihr eine weitere Magnetkarte sowie eine Speicherblume, welche ihr nur nutzen könnt, sofern ihr die Riesenspinne tötet. Verlasst anschließend den Raum durch die Doppeltür. Lauft zur anderen Seite des Ganges und setzt dort die beiden Magnetkarten ein, um die Tür zu entsperren. Öffnet ihr sie, wird eine Cutscene folgen und ihr werdet euch daraufhin im Fahrstuhl wiederfinden. Überprüft das Panel des Fahrstuhls und dreht die Knöpfe so, dass die grünen Lämpchen in die Mitte zeigen, um den Fahrstuhl zu reaktivieren.

 

 

 

 

Zusammen im Krankenhaus

 

Das Geschehen wechselt zu Sven und Mei. Geht in Richtung Eingang des Krankenhauses, zerschlagt die Scheibe auf der rechten Seite um ein Hebelventil freizulegen. Mit Sven dreht ihr damit den Eingang ins Krankenhaus zu. Die ganzen Gegner die euch dabei versuchen werden zu nerven, könnt ihr getrost ignorieren. Einfach weiter drehen und der Penner wird aufgeben. Geht anschließend durch die Doppeltür um zu den anderen Charakteren zu gelangen. Vom Professor erhaltet ihr eine Batterieerweiterung. Im Getränkeautomaten findet ihr einen Energy Drink. Rechts vom Automaten betretet ihr den Raum durch die Doppeltür. Erledigt die Gegner, welche euch angreifen werden, schnappt euch auf der linken Seite das Erste-Hilfe-Kit und holt euch den kleinen Schlüssel in der Ecke gegenüber eines verschlossenen Schrankes. Den verschlossenen Schrank selbst öffnet ihr mit der Kombination 1634 um an die Ascorbinsäure zu kommen.

 

 

 

 

Sprengstoff herstellen

 

Kehrt um, wählt Sven und schiebt mit diesem eine Schublade weg, um eine Tür freizulegen. Verwendet die freigelegte Tür, durchlauft den kommenden Gang und benutzt die nächste Doppeltür. Im Anschluss werden euch ein Haufen Spinnen attackieren. Sind diese erledigt, sucht ihr im Raum nach dem zweiten kleinen Schlüssel und nach dem Glyzerin. In einem Nebenraum gibt es einen Eisblock, welcher in einem Glasschrank liegt. Bei Eintritt in den Nebenraum werden weitere Spinnen erscheinen. Kehrt anschließend zurück in den vorherigen Raum, durch welchen ihr zuvor einfach durchgelaufen seid. Dort könnt ihr nahe einer Blockade hinüberspringen und den Raum auf den dritten kleinen Schlüssel, ein Erste-Hilfe-Kit, kaustisches Soda, Munition für die Flashball und Bleichmittel untersuchen. An einer Vorrichtung könnt ihr nun Sprengstoff herstellen, indem ihr die Zutaten dazu in folgender Reihenfolge einwerft (bei Bleichmittel anfangen und „runterwärts“):

  1. Bleichmittel (Bleach)
  2. Ascorbinsäure (Ascorbic Acid)
  3. Eisblock (Block of Ice)
  4. Glyzerin (Glycerine)
  5. Kaustisches Soda (Caustic Soda)

 

 

 

Das Schieberätsel

 

Bevor ihr den Raum verlasst, könnt ihr die Speicherblume nutzen. Kehrt zurück zum Professor, um im Raum die Truhe mittels der drei kleinen Schlüssel zu öffnen. Darin findet ihr die Handfeuerwaffe mit dem Namen Flashball. Im selben Raum findet ihr nahe der Ausgangstür eine schwache Wandstelle. Wirft Sprengstoff in Richtung Ausgangstür um der Wand ein neues Loch zu verpassen. Wechselt zu Corey und Sven und tretet in das Lagerhaus ein. Ihr findet dort einen Energy Drink, in einer zerstörbaren Kiste nahe des Eingangs das eine Erste-Hilfe-Kit und in einer zerstörbaren Kiste in der Nähe des Fahrstuhls das andere Erste-Hilfe-Kit.

Anschließend lasst ihr Sven das Regal nahe des Eingangs so heranschieben, dass Corey drauf springen kann. Schiebt mit Sven das Regal nach rechts, damit Corey an den Regalen in der Mitte des Raumes klettern kann. Springt beim Klettern einmal nach rechts, lasst euch eine Ebene fallen, klettert weiter nach rechts, bis ihr erneut nach rechts springen könnt. Ihr erreicht eine Erhöhung, auf welcher ihr einen Hebel umlegen könnt, damit eine Leiter hinabfällt. Dort könnt ihr zwei Ebenen nach oben klettern, woraufhin Sven ein anderes Regal in der Nähe heranschieben kann. Bringt Corey damit auf die andere Seite des Raumes, damit dieser Sven über den Fahrstuhl nach oben helfen kann. Verwendet anschließend die Speicherblume, bevor ihr in den nächsten Raum eintretet.

 

 

 

 

Mutierter Kenny

 

Es folgt ein Bosskampf gegen den mutierten Kenny. Feuert mit der Pistole und der Schrotflinte auf Kenny, bis eine Cutscene folgt, nach welcher ihr Stan und Shannon steuert. Anschließend verwendet ihr das zweite Stück Sprengstoff und gebt ihm mit Feuerwaffen den Rest. Nach einer Cutscene findet ihr euch nahe des Damms wieder. Die kommende Tür ist versperrt und lässt sich nur durch Stan knacken. Betretet anschließend den Damm.

 

 

 

 

6) Damm

 

Shannons Superkräfte

 

Auf den Schränken findet ihr eine Blendgranate. Gegenüber der Speicherblume könnt ihr zudem am Geländer Pistolenmunition aufheben. Mit Hilfe von Shannon entfernt ihr das dunkle Zeug vor der Tür. Begebt euch in den nächsten Raum. Euch werden kleine Spinnen angreifen. Auf der anderen Seite des Ganges biegt ihr nach links ab und findet ein Erste-Hilfe-Kit. Kehrt um und es wird ein Mutant durch die Wand kommen. Erledigt das dicke Ding, schnappt euch im freigelegten Raum den Skelettschlüssel und öffnet mit Stan den Spind in der Ecke, um darin einen kleinen Schlüssel zu finden. Ihr findet im Gang einen versteckten Raum, welcher mit Holzbrettern verbarrikadiert ist. Die Truhe im Raum könnt ihr noch nicht öffnen, da euch noch nicht alle Schlüssel zur Verfügung stehen. Neben dem Raum findet ihr die Tür, welche sich mit dem Skelettschlüssel öffnen lässt.

 

 

 

 

Das Dampfrätsel

 

Nehmt das Erste-Hilfe-Kit auf und stellt euch vor das Bedienfeld, mit welchem ihr den Dampf des Raumes kontrollieren könnt. Aktiviert einmal in beliebiger Reihenfolge alle drei Ventile von links unten (auf Bild indigoblau markiert). Wechselt zum anderen Charakter und lauft mit ihm bis vor den letzten Dampfstrahl. Aktiviert anschließend das Ventil rechts oben (auf Bild rot markiert). Ihr könnt nun mit einem Charakter durchlaufen und mittels eines Ventilrads den Dampf komplett abdrehen. Im Anschluss klettert ihr die Leiter hinauf und begebt euch durch die nächste Tür in den Kontrollraum. Untersucht das Bedienfeld, um eine Cutscene zu aktivieren.

 

 

 

 

Stinkender Tunnel

 

Betretet als Sven und Corey den Damm. Mit Hilfe von Sven stapelt ihr die eine Kiste des Raumes auf die andere, sodass Corey hinaufspringen kann. Klettert mit ihm nach links hinüber, lasst euch fallen und aktiviert den Schalter um die Tür zu öffnen. Biegt anschließend nach links ab um den zweiten kleinen Schlüssel zu finden. Zudem findet ihr in dem Raum Munition für die Schrotflinte und eine Speicherblume. Geht anschließend die Treppe hinab und durch die Tür. Es werden im Wasser zwei Mutanten erscheinen und euch angreifen. An der rechten Wand könnt ihr mit Sven ein Ventilrad drehen, um eine Einbuchtung mit Pfeilen für die Armbrust zu öffnen. Folgt dem Weg durch den Tunnel und euch werden zwei weitere Mutanten angreifen. Dort findet ihr nahe der verschlossenen Türen ein wenig Schrotflintenmunition. Setzt euren Weg fort und betretet den Turbinenraum.

 

 

 

 

Gefährliche Turbinen

 

Nach Eintritt in den Turbinenraum seht ihr neben euch ein Erste-Hilfe-Kit. Klettert die Leiter hinab und lauft mit Corey einmal an den Turbinen vorbei. Lasst euch bloß nicht treffen, vor allem nicht von den schnellen Turbinenteilen: Diese bedeuten euren sofortigen Tod. Klettert mit Hilfe von Corey links auf die Erhöhung, um dort Schrotflintenmunition zu finden. Klettert dann die Erhöhung auf der rechten Seite hinauf und hangelt euch an der rechten Wand nach links hinüber. Aktiviert den Schalter um die Leiter am Ende des Raumes hinabzulassen. Mit Sven durchquert ihr den Raum an den Turbinen vorbei, klettert nach oben und verlasst mit beiden Charakteren den Turbinenraum durch den Schacht. Schiebt mit Sven die Kisten, die euch im Weg stehen beiseite und holt euch bei den Spinden das Lötkolben-Set und eine Blendgranate.

 

 

 

 

Abstecher in den Spinnenkorridor

 

Schiebt die störende Kiste in Richtung Kamera, um die Tür in einen Gang freizulegen, in welchem ihr mit den anderen Charakteren schon gewesen seid. Erledigt die Spinnen und geht in die Nähe des elektrischen Kabels, welches auf dem Boden liegt und den Weg versperrt. Klettert mit Corey an der Wand entlang, um auf der anderen Seite ein Erste-Hilfe-Kit und den dritten kleinen Schlüssel zu finden. Im selben Korrdior öffnet ihr dann mit allen drei kleinen Schlüsseln die Truhe und findet darin die Leuchtpistole. Begebt euch anschließend in den Kontrollraum zu Stan und Shannon. Ihr erhaltet eine verbesserte Spritze und könnt nun eine Speicherblume benutzen. Repariert das Bedienpult mit Hilfe des Lötkolben-Sets, nehmt die Pistolenmunition des Raumes an euch und betretet den Fahrstuhl.

 

 

 

 

7) Turtle Stone Island

 

Kenny schlägt zurück

 

Der zweite Bosskampf gegen den mutierten Kenny wird starten. Kenny wird ab und an Kisten zerstören, welche zufällige Heilmittel beinhalten können. Ballert auf ihn ein, bis er betäubt ist. Lauft dann zu den Ventilrädern an der Wand links von ihm und dreht daran, sodass eine Turbine ihm auf den Kopf fällt. Nach insgesamt drei Wiederholungen ist der Bosskampf zu Ende. Anschließend dürft ihr an einer Speicherblume euren Fortschritt erneut absichern und findet am Geländer der Treppe ein Erste-Hilfe-Kit. Versucht ihr die anschließende Brücke zu überqueren, wird sie von flugfähigen Monstern eingerissen. Erledigt diese und klettert mit Corey um die Brücke herum. Auf der anderen Seite findet ihr Pistolenmunition und Holzbretter. Mit letzteren kann Shannon ebenso auf die andere Seite. Folgt anschließend dem Weg in den nächsten Bereich, wobei euch zwei übergewichtete Mutanten in die Quere kommen.

 

 

 

 

Auf zur Insel

 

Ihr erreicht einen Hafen, bei welchem ihr auf einem Zaun Munition für die Schrotflinte und in kleinen, zerstörbaren Kisten Munition für die Flashball sowie ein Erste-Hilfe-Kit findet. Befördert dann mittels den Schaltern an der Wand das Boot ins Wasser. Mit dem Boot geht es zu Turtle Stone Island. Unterwegs werden euch fliegende Viecher attackieren. Stattet also bei Bedarf Shannon mit einer Pistole aus. Auf der Insel angelangt ladet ihr eure Batterien bei Bedarf auf folgt dem Weg bis zur hinteren Abzweigung. Links findet ihr eine Blendgranate. Rechts findet ihr Munition für die Leuchtpistole und einen umgefallenen Baumstamm, welcher nach der Kettensäge schreit. Zersägt den Baumstamm und ihr erreicht eine vermeintliche Sackgasse, in welcher euch eine Riesenspinne angreift. Ignoriert sie und klettert geradeaus die Wand mit Corey hinauf. Helft Shannon nach oben, sodass diese den Höhleneingang von den dunklen Sporen befreien kann.

 

 

 

 

Der Friedhof

 

Folgt dem Weg bis unter die Terrasse und klettert diese hinauf. Ihr findet einen Energy Drink im Getränkeautomaten sowie an der Wand gegenüber eine Speicherblume. Setzt euren Weg fort und ihr erreicht Stan und den Professor. Nach der Cutscene sitzt ihr mit Sven und Amy im Boot. Sucht eine Anlagestelle, um an Land zu gelangen. Nach einer Welle Monstern sucht ihr weit rechts in einem Boot einen Energy Drink. Folgt anschließend dem Weg in den Friedhof. Rechts findet ihr eine Statue, durch welche einer der Charaktere hindurchschauen kann. Mit dem jeweils anderen Charakter senkt ihr die drei Gräber direkt vor euch und das Grab in der Reihe ganz rechts (so wie auf dem Bild zu sehen). Geht dann durch den geöffneten Eingang. Ihr findet neben euch Munition für die Schrotflinte sowie eine Speichermöglichkeit.

 

 

 

 

8) Mausoleum

 

Stärkere Mutanten

 

Tretet in das Haus durch die Tür rechts außen ein, indem ihr die Waschmaschine mit Sven aus dem Weg räumt. Es werden mehrere Gegner erscheinen, weswegen ihr euch beeilen und schnell durch die Tür gehen solltet. Ihr gelangt in eine Art Gewächshaus. Auf dem Tisch vor euch seht ihr einen Energy Drink. In einer zerstörbaren, kleinen Kiste nahe eines Tisches liegt Pistolenmunition. Verlasst das Gewächshaus durch die nächste Tür. Nach einer Cutscene geht es zurück zu Shannon und Stan. In Richtung Friedhof werden euch zwei starke Mutanten entgegenkommen. Ihr könnt diese erledigen oder herauslocken und diesen gekonnt ausweichen. Nahe der Bruchbude werden nun ein starker und mehrere schnelle Mutanten ihr Unwesen treiben. Macht sie platt und haltet euch fern von der Tür ins Gewächshaus auf der rechten Seite, um nicht noch einen Gegner erscheinen zu lassen. Knackt das Schloss der Eingangstür des Gebäudes mit Stan.

 

 

 

 

Krasse Bude

 

Auf dem Tisch findet ihr einen Energy Drink und auf einer Kommode einen kleinen Schlüssel. Beim Untersuchen des Raumes werden euch mal wieder kleine Spinnen angreifen. Sind diese weg, könnt ihr mit Shannon den dunklen Müll vor einer Tür wegzaubern. Dahinter findet ihr Amy, Corey und den Professor. Redet mit letzterem um ein neues Upgrade für eure Batterie sowie das finale Upgrade für eure Spritze zu erhalten. Auf dem Schrank des Raumes liegt der zweite kleine Schlüssel. Betretet anschließend den Raum links vom Professor. Gleich nach Eintritt untersucht ihr das nahegelegene Regal auf den dritten kleinen Schlüssel. Zudem findet ihr etwas weiter in einer kleinen Kiste Munition für die Leuchpistole. Kehrt in den vorherigen Raum zurück und öffnet mittels der kleinen Schlüssel die Truhe. Ihr erhaltet die Uber Flashlight. Lauft anschließend die Treppe nach oben und nach links. Am Ende des Ganges liegt eine Blendgranate. Auf der anderen Seite des Ganges, spricht hinter der Treppe rechts, öffnet ihr eine verschlossene Tür mit Hilfe von Stan.

 

 

 

 

Kreuze öffnen Tür

 

Ihr erreicht einen Gang, in welchem ihr sofort durch die nächstgelegene Tür in ein Badezimmer eintretet. Dort findet ihr ein Erste-Hilfe-Kit. Zurück im Gang schlagt ihr gegenüber die Glastür ein und betretet den Raum. Sucht im Kleiderschrank links der Tür nach dem Kreuz #1. Als nächstes wechselt ihr zu Corey und lauft mit ihm ins Wohnzimmer zurück. Der Kamin, welcher durch Holzbretter verbarrikadiert ist, beinhaltet das Kreuz #2, welches ihr nur durch Corey erreicht. Im Anschluss geht ihr zurück zum Treffpunkt der Charaktere und geht durch die Tür gegenüber des Professors in den Keller. Schnappt euch die beiden Erste-Hilfe-Kits, wovon eines im Regal und das zweite in einer kleinen Kiste daneben liegt. Des Weiteren gibt es eine Blendgranate nahe eines Bedienfelds. Speichert bei Bedarf an der Blume ab, da diese ansonsten nach Lösen des Rätsels verschwindet. Setzt die Kreuze in die Statuen ein und benutzt das Bedienfeld an der Wand rechts, um die Statuen wie folgt zu platzieren (wie auf dem Bild zu sehen):

 

 

 

9) Leafmore High

 

Der Keller von Leafmore High

 

Habt ihr die Statuen richtig verschoben, wird die Tür hinter den Statuen entsperrt. Öffnet ihr diese folgt eine Cutscene. Danach spielt ihr wieder mit Stan und Shannon. Lauft durch den Tunnel und erledigt die beiden schnellen Mutanten. Haltet nahe Fässern auf der rechten Wandseite nach einem Türrad Ausschau. Am Ende des Tunnels findet ihr in einem der zerstörbaren Kisten einen Energy Drink. Rechts daneben zerstört ihr die Holzbretter um einen unterirdischen Gang zu betreten. Ihr findet dort einen starken Mutanten, Schrotflintenmunition und eine Tür, an welcher ihr das gefundene Türrad einsetzen könnt, um diese zu öffnen. Biegt im darauffolgenden Gang nach rechts ab, erledigt die Mutanten und legt zwei Hebel an der Wand um, sodass ihr ein Erste-Hilfe-Kit findet. Die Tür ist verschlossen, also geht ihr weiter bis zu einer vermeintlichen Sackgasse. Zerstört das Brett, welches die Decke gerade so hält, tretet zurück und lasst die Decke einstürzen. Anschließend lauft ihr über die Trümmer nach oben ins Lehrerzimmer der Leafmore High.

 

 

 

 

Zurück in der Schule

 

Auf der Lehrertoilette gibt es einen Ventilationsschacht um auf das Weiberklo zu gelangen. Dort gibt es einen leckeren Energy Drink und eine Speicherblume. Verlasst das weibliche Scheißhaus und ihr werdet von drei Mutanten angegriffen. Erledigt sie und lauft in die Haupthalle. Ihr findet dort einen Energy Drink und in einer kleinen Kiste Pistolenmunition. In einer Ecke könnt ihr auf das Obergeschoss hochklettern. Lauft zur anderen Seite der Haupthalle, zerschmettert die Bretter und hüpft ins Erdgeschoss hinab. Verlasst das Gebäude durch die dortige Tür um in den Schulhof zu gelangen. Nehmt als Charaktere Shannon und Corey. Nutzt die Speicherblume wenn nötig, sprecht mit dem Professor für das finale Batterieupgrade und sucht links von eurer Truppe Schrotflintenmunition. Rechts einer Aufladestation zerstört ihr die Bretter, die den Zugang in ein Treppenhaus versperren, in welchem ein kleiner Schlüssel liegt. Links dieser Aufladestation könnt ihr durch eine Tür auf den Parkplatz. Sofort nach Eintritt liegt ein Energy Drink an der Treppe. Erledigt die Riesenspinne und dessen Verwandtschaft, sucht nach dem zweiten kleinen Schlüssel, welcher beim Geländer links der Tür liegt und nach der Pistolenmunition am anderen Geländer des Parkplatzes.

 

 

 

 

Der gute alte Bolzenschneider

 

Zerstört die Bretter des Parkplatzes, welche den Durchgang zum Kran auf die andere Seite verhindern. Bedient anschließend den Kran und richtet ihn so aus, dass ihr die Abrissbirne anbringen könnt. Anschließend zerstört ihr die Wand der Bibliothek und tretet ein. Zwei starke Mutanten werden herumlungern, welche ihr erledigen solltet. Geht die Treppe hinauf und klettert mit Corey über die Ausgangstür. Folgt dem Weg hinüber, spring hinab und klettert weiter nach rechts um einen Energy Drink und den Bolzenschneider zu finden. Damit lässt sich eine Tür auf dem Schulfhof in der Nähe der Speicherblume öffnen. Im darauffolgenden Gebiet findet ihr ein Erste-Hilfe-Kit hinter dem Kran. Geradeaus in einer Ecke liegt eine Blendgranate. Benutzt den Lift in der Nähe um hinauf zu einer Tür zu gelangen. Bevor ihr weiter geht, nehmt links der Tür den dritten kleinen Schlüssel an euch.

 

 

 

 

Abrissbirne holen

 

Im kommenden Raum wird euch ein starker Mutant attackieren. In einem Schrank findet ihr einen Energy Drink. Zudem gibt es an der Wand eine Blume zum Absichern eures Fortschritts. Klettert durch das Loch, welches der Mutant geschaffen hat, in das untere Stockwerk. Abgesehen von ein paar fliegenden Gegnern findet ihr in einem Glasschrank Sprengstoff. Damit jagt ihr die brüchige Wand des Raumes in die Luft und verlasst das Klassenzimmer. Im Gang werden euch drei Mutanten attackieren. Tötet sie und schnappt euch die Schrotflintenmunition von einer der kleinen Kisten. Auf der anderen Seite des Ganges betretet ihr einen Raum, nachdem Shannon ihre Kräfte eingesetzt und das Glas der Tür eingeschlagen hat. Auf dem Tisch liegt erneut Munition für die Shotgun. Ebenfalls findet ihr hier die Truhe, für die ihr die kleinen Schlüssel braucht. Dieses mal gibt es eine Mini-SMG. Öffnet zuletzt den Schrank mit Hilfe des Bolzenschneiders um einen Benzinkanister zu finden. Damit befüllt ihr den Bagger, welcher im Gang herumsteht. Bringt mit ihm die Abrissbirne nach draußen und zerstört die Stühle, welche den Ausgang blockieren, um über den Schulhof zurück zum Kran zu gelangen, für welchen ihr die Abrissbirne hingelegt habt. Zwischenzeitlich wechselt ihr allerdings zu Corey und Stan. Stellt sicher, dass Shannon nach Möglichkeit vollständig geheilt ist.

 

 

 

 

Eine abgefuckte Familie

 

Mit dem Kran schlagt ihr ein Loch in das Gebäude rechts von euch. Geht drinnen die Stufen hinab um anschließend mit Corey auf der anderen Seite des Raumes hinaufzuklettern. Helft Stan nach oben, nehmt die Munition für die Schrotflinte an euch und speichert an der Blume ab, bevor ihr die nächste Tür knackt. Hinter der Tür wartet ein Bosskampf gegen Jedidiah und dessen Vater in Pflanzenform. Greift Jedidiah an, bis dieser zu seinem Vater rennt um Schutz zu suchen. Greift anschließend den leuchtenden Punkt über Jedidiah an, bis eines der Ranken von Friedman zu Boden geht. Anschließend sägt ihr diesen mittels der Kettensäge ab. Wiederholt dies zwei weitere Male. In diesem Bosskampf könnt ihr alles verballern, da eure Ausrüstung im Anschluss ohnehin verloren geht. Wenn möglich, lasst Stan den Kampf mit voller Gesundheit überstehen. Nachdem Friedman erledigt ist, wird ein Quick Time Event folgen, in welchem Corey dem öden und blöden Jedidiah den Garaus macht. Anschließend gibt es Fake Credits.

 

 

 

 

10) Finale

 

Erneut in der Bruderschaft

 

Ihr erhaltet nach den Cutscenes sofort ein Medallion. Eure Ausrüstung habt ihr verloren, eure Lebensleiste jedoch wird übertragen (daher auch die Hinweise mit dem Heilen vorhin). In der Nähe gibt es eine neue Speicherblume. Verlasst den Tunnel, weicht den Monstern aus und lauft rechts den Weg entlang zur Bruderschaft. Auf dem Gelände findet ihr den anderen Krankenwagen, bei welchem ihr einen Energy Drink und ein Erste-Hilfe-Kit aufnehmen solltet. Betretet das Gebäude durch den Haupteingang. Geht durch die Tür rechts, weicht dem Mutanten aus und lauft hindurch in die Küche. Dort kann Stan die Tür ins Auditorium knacken. Tretet ein und euch wird eine Riesenspinne und dessen Genossenschaft begrüßen. Klettert links die Stufen nach oben, nehmt das Erste-Hilfe-Kit auf und geht durch die nächste Tür. Anschließend erreicht ihr einen ehemligen Treffpunkt. Untersucht eine Leiche um ein weiteres Medallion, einen Baseballschläger und die Leuchtpistole zu finden.

 

 

 

 

Symbol-Rätsel

 

Am großen Tor setzt ihr die beiden Medallions ein. Bei beiden Medallions müsst ihr gemäß der Ausgangsposition lediglich sowohl den äußeren als auch inneren Teil ein Stück in Richtung Uhrzeigersinn drehen. Beim linken Medallion dreht ihr den äußeren Teil so, dass links die Symbole r, Kreis und Dreieck zu erkennen sind. Den inneren Teil dreht ihr so, dass ein gerades r zu sehen ist. Die Lösung dafür seht ihr im linken Bild. Das rechte Medallion dreht ihr im äußeren Teil so, dass die Symbole Dreieck, Kreis und r erkennbar sind. Der innere Teil muss ein gerades Dreieck zeigen. Schaut hierfür auf das rechte Bild. Geht durch das geöffnete Tor, saugt mit Shannon die Sporen auf, erledigt die beiden Mutanten, stellt euch vor die Treppe und dreht euch um. Schaut nach links, um dort einen kleinen Schlüssel leuchten zu sehen. Anschließend geht ihr durch die nächste Doppeltür.

 

 

 

 

Kathedrale der Bruderschaft

 

Geht links die Treppe hinauf um auf dem Fensterbrett einen zweiten kleinen Schlüssel zu finden. Lauft die Treppe wieder nach unten. Neben euch könnt ihr eine Speicherblume nutzen. Am anderen Ende des Raumes, rechts des Tores, findet ihr den dritten kleinen Schlüssel. Gegenüber der Tür, durch welche ihr in die Kathedrale eingetreten seid, geht ihr in den nächsten Raum. Lauft hier unbedingt links entlang, da rechts der Spawn von Gegnern aktiviert wird. In einer Ecke findet ihr ein Erste-Hilfe-Kit und zudem eine Truhe, welche ihr wieder einmal mit kleinen Schlüsseln öffnen könnt. Diese stellt die letzte Truhe des Spiels dar. Ihr findet darin ein Video von Josh und Ashley (Protagonisten aus dem Vorgängerspiel).

 

 

 

 

Delta Theta Gamma

 

Stellt euch vor die verschlossene Doppeltür und dreht euch um. Vor euch in der Mitte zeigt euch die Säule die erste Ziffer des Codes, die Säule in der Mitte der Reihe rechts die zweite Ziffer und die Säule in derselben Reihe, welche der Tür am nächsten ist, die dritte Ziffer. Da die Zahlen für jeden Spielstand neu zufällig generiert werden, müsst ihr die Zahlen von den Säulen ablesen und diese eingeben, um die Doppeltür zu entsperren. Tretet anschließend durch diese hindurch. Auf einem Tisch findet ihr einen Energy Drink sowie in einem leeren Bücherregal ein Erste-Hilfe-Kit. Verlasst den Raum durch die Tür rechts hinten. Bei einer Leiche findet ihr anschließend eine Tasche mit haufenweise Waffen, Munition und Heilmittel. Folgt anschließend dem Pfad zum Stadion. Vor dem Eingang gibt es die letzte Speicherblume.

 

 

 

 

Finaler Endgegner

 

Greift Kenny an solange er sich auf dem Boden befindet. Sollte er hochklettern und als Ziel nicht mehr anwählbar sein, so spart euch eure Munition und weicht seinen Angriffen aus, bis dieser wieder auf den Boden zurückkommt. Ist er betäubt, so macht euch an die Arbeit die vier Doppelhebel des Stadions umzulegen. Zwei davon müsst ihr mit den Fähigkeiten der Charaktere erst freilegen. Dementsprechend muss Shannon einmal Sporen aufsaugen und Stan ein Schloss knacken. Ist Kenny besiegt, ist das Spiel schlussendlich zu Ende.

 

 

 

 

Videos

 

ObsCure 2: Full Walkthrough

 

 

 

 

ObsCure 2: Infinite Ammo Run