Mega Man X6

 

 

Erklärungen zum Spiel

 

Reploids

 

In jeder Stage gibt es insgesamt 16 Reploids die ihr retten könnt. Tut ihr dies, erhaltet ihr eventuell (je nach Reploid) einen besonderen Gegenstand, welchen ihr ausrüsten könnt. Wie viele von diesen Gegenständen ihr ausrüsten könnt, hängt jedoch von dem Ranking eures Charakters ab. Reploids können durch Nightmares in Mavericks verwandelt werden. Ist dies einmal passiert, ist es aus mit dem Reploid. Ihr könnt ihn in eurem Spielstand nicht mehr retten. Da hilft nur ein Reset und das Laden des zuletzt gespeicherten Spielstandes.

 

 

 

Nightmare System

 

Spielt ihr eine Stage durch, hat dies eventuell einen Effekt auf andere Level. Um diese aufzuheben, müsst ihr die in der Auswahl rot markierten Stages bestreiten..

 

 

Dynamo Stages

 

In jedem Level gibt es einen geheimen Teleporter, welcher euch in eine Dynamo Stage bringt. In den meisten Stages sind dort Goodies und/oder Reploids versteckt. Darüber hinaus kämpft ihr am Ende gegen einen Boss, der jedoch nicht der Maverick der Stage ist.

 

 

Die Fundorte der Dynamo Stages sind wie folgt:

 

 

Ranking

 

Der Rank von X bzw. Zero ist an die Anzahl vom Charakter gesammelten Nightmare Souls gebunden. Diese könnt ihr durch das Besiegen von Nightmare Viren erhalten, welche Reploids immer versuchen zu verwandeln und durch das Besiegen von Mavericks. Am schnellsten jedoch steigt ihr auf, indem ihr die Dynamo Stages bestreitet (siehe Bosstipps: Dynamo Stages). Desto höher der Rank, desto mehr Parts können ausgewählt werden.

 

 

Special Item Parts

 

Ihr erhaltet diese durch das Retten bestimmter Reploids. Welche ihr dazu retten müsst und wo ihr diese findet steht in der Abteilung für Stages. Life Up und Energy Up gibt es jeweils einmal in jeder Stage, welche eure Lebensleiste respektive die Leiste für die Waffenmunition erweitern.

 

 

Common Parts:

 

Item Stage Effekt
Buster Plus Magma Area Mehr Damage mit Buster
D-Barrier Laser Institute Invincibility Frames werden verdoppelt
D-Converter Weapon Center Erhaltener Schaden füllt Waffenmunition auf
Energy Saver Laser Institute Halber Energieverbrauch für Spezialwaffen
Hyper Dash Inami Temple Schnellerer Dash und größerer Dash-Jump
Jumper Northpole Area Höherer Sprung
Shock Buffer Recycle Lab Erhaltener Schaden und Stun-Zeit wird halbiert (kein Effekt bei Rüstungen)
Speed Shot Weapon Center Schnellere Buster-Schüsse (für X und Zero)
Speedster Central Museum Schnellere Bewegung und weiterer Sprung
Super Recover Amazon Area Doppelter Wert an wiederhergestellter Lebens- und Waffenenergie beim Aufsammeln von Kapseln

 

 

 

Parts für X:

 

Item Stage Effekt
Quick Charge Central Museum Geringere Aufladezeit
Rapid 5 Amazon Area 5 statt 3 Buster Shots On-screen
Ultimate Buster Magma Area Immer aufgeladen
Weapon Plus Magma Area Erhöhter Schaden von Spezialwaffen

 

 

 

Parts für Zero:

 

Item Stage Effekt
Master Saber Weapon Center Erhöhter Schaden vom Saber
Saber Extend Recycle Lab Erhöhte Reichweite vom Saber
Saber Plus Inami Temple Erhöhter Schaden vom Saber
Shot Eraser Northpole Area Projektile können mit dem Saber abgewehrt werden

 

 

 

Limited Parts (nur einmal verwendbar):

 

Item Stage Effekt
Life Recover Amazon Area Leben wird einmal aufgefüllt
Hyperdrive Recycle Lab Erhöhte Verteidigung
Overdrive Central Museum Buster (X und Zero) wird verstärkt
Powerdrive Magma Area Erhöhter Schaden von Spezialwaffen
Weapon Drive Northpole Area Kein Energieverbrauch
Weapon Recover Inami Temple Waffenmunition für alle Waffen wird aufgefüllt

 

 

 

Rüstungen

 

Falcon Armor:

 

Blade Armor:

 

Shadow Armor:

Auch wenn der Shadow Armor viele Nachteile mit sich bringt: Er ist sehr gut gegen diverse Zwischengegner und gegen die Bossgegner der Lab Stages, da der aufgeladene Angriff oft Mehrfachtreffer erzielt und durch Hindernisse hindurch geht.

 

 

 

Bosstipps

 

Dynamo Stages

 

Zero Nightmare:

Beim ersten Mal kämpft ihr Zero Nightmare. Der Saber eignet sich sehr gut gegen ihn. Ist er besiegt, schaltet ihr Zero als spielbaren Charakter frei.

Vorsicht: Zero könnt ihr nicht freischalten, solltet ihr alle acht Mavericks bereits vorher nass gemacht oder 3000 Nightmare Souls (sehr unwahrscheinlich) beisammen haben.

 

High Max:

Beendet ihr dieselbe oder eine beliebige andere Dynamo Stage, so werdet ihr gegen High Max antreten müssen. Greift ihn erst mit einem voll aufgeladenden Schuss aus dem X-Buster an und attackiert ihn anschließend mit einer Spezialwaffe wie Yammar Option. Andere Spezialwaffen funktionieren da auch, jedoch nicht alle. Solltet ihr Zero verwenden, so benutzt erst eine passende Spezialwaffe und anschließend den Saber.

 

Dynamo:

Beim dritten Mal erscheint Dynamo. Greift ihn vorzugsweise mit Meteor Rain bzw. Ensuizan an. Trefft ihr ihn damit zwei mal hintereinander, lässt er sage und schreibe 200 Nightmare Souls fallen. Dies macht er jedoch nur drei mal pro Besuch. Danach müsst ihr ihn besiegen oder euch von ihm töten lassen und eine andere Stage auswählen. Am schnellsten farmt ihr Nightmare Souls durch das Besuchen der Stage: Weapon Center.

 

 

 

Mavericks

 

 

Maverick Waffe (X / Zero) effektiv gegen
Commander Yammark Yammar Option Ground Scaravich
Rainy Turtloid Meteor Rain / Ensuzian Metal Shark Player
Shield Sheldon Guard Shell Infinity Mijinion
Blizzard Wolfang Ice Burst / Hyoroga Rainy Turtloid
Blaze Heatnix Magma Blade / Shouenzan Blizzard Wolfang
Infinity Mijinion Ray Arrow / Rekkoha Commander Yammark
Metal Shark Player Metal Anchor / Rakukojin Shield Sheldon
Ground Scaravich Ground Dash / Sentsuizan Blaze Heatnix

 

 

 

Secret Lab

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Zugang zu den finalen Leveln freizuspielen, welche alle beim Freischalten eine andere Cutscene zeigen:

 

Lab Stage 1:

Gegen den Boss der Stage, Nightmare Mother, funktioniert der Saber am besten. Ihr trefft die Augen sobald sie aus dem Schleim herauskommen und auch eine gewisse Zeit lang, wenn diese wieder in den Schleim zurückkehren. Der Saber kann dabei durch den Schleim hindurch treffen. Ihr solltet für den Kampf einen vollen Energy Sub-Tank bereithalten.

 

 

Lab Stage 2:

Nehmt den Shadow Armor als X und rüstet ihn auf jeden Fall mit Jumper und Hyper Dash aus. Ist der Rank von eurem Charakter hoch genug, so packt ebenso D-Barrier und Ultimate Buster mit ein. Mit dem Shadow Armor ist es recht einfach den ersten Boss der Stage – High Max – zu erledigen. Der aufgeladene Buster geht durch den Schutz von High Max hindurch und ist dadurch ein leichtes Ziel.

 

Im zweiten Teil der Stage werdet ihr auf eine nahezu unüberwindbare Lücke stoßen, über welche ihr hüpfen müsst. Zerstört erst den kleinen Orb mit unaufgeladenen Schüssen von links oder, falls ihr wie empfohlen den Ultimate Buster ausgerüstet habt, zerstört ihn durch einen Schlag über die Wand rechts, welche direkt über dem Orb steht. Ist dies getan, hängt ihr euch an die Wand links so tief wie es nur geht. Von da aus macht ihr einen Dash-Jump nach rechts. Sollten die Reploids für den Jumper und den Hyper Dash infiziert sein, so gibt es keine Möglichkeit diese in eurem Spielstand mehr zu holen und ihr seid voll und ganz auf den Blade Armor angewiesen.

 

Beim zweiten Boss tretet ihr gegen Gate an, dessen bunte Energiekugeln ihr mit einem aufgeladenen Schlag im richtigen Moment zerstören müsst. Dabei zerteilt sich die Kugel in mehrere kleine Teile. Treffen diese Gate, so nimmt er Schaden. Da unter euch kein Boden ist und ihr sofort draufgeht wenn ihr hinabfallt, solltet ihr vorsichtig von Plattform zu Plattform hüpfen und euch lieber von ihm treffen lassen, als einen gefährlichen Sprung zu riskieren. Ist er zur Hälfte geschädigt, hat er plötzlich eine Attacke drauf, mit welcher er die Plattform zeitweise zerstören kann. Solltet ihr keine Lust haben eure Energy Sub-Tanks zu füllen, sollte es auch der Limited Part: Life Recover tun. Immerhin speichert sich der Füllstand der Sub-Tanks nicht mit ab...

 

 

Lab Stage 3:

Nach den Rematches gegen die Mavericks tretet ihr gegen Sigma an. Auch hier ist der Shadow Armor sehr gut. Benutzt eine unaufgeladene Attacke mit dem Saber nach der anderen, bis seine 1. Form erledigt ist. In seiner 2. Form greift ihr mit einem aufgeladenen Schlag an, sobald er sein Maul aufreißt. Viel einfacher als der Kampf gegen Gate...

 

 

 

Amazon Area

 

Items:

 

Reploid #01:

Nahe Levelanfang – nicht zu übersehen.

 

Reploid #02:

In der ersten, oberen rechten Ecke des Levels.

 

Reploid #03 und Leg Part B:

Sobald es in der Stage eine Ebene tiefer geht, seht ihr rechts eine Wandlücke hinter einem grünen Insektroboter.

 

Reploid #04:

Eine Ebene unter Stagebeginn wird der Weg euch nach links führen. Seid ihr an mehreren Robowürmern - und insekten vorbei, könnt ihr über einen Käfer, der euch als Plattform dienen kann, nach rechts oben gelangen.

 

Reploid #05 und Energy Sub-Tank:

In der linken oberen Ecke im ersten Untergeschoss, links vom vorherigen Reploid. Macht von da aus einen Dash-Jump während ihr Hyper Dash mit ausgerüstet habt.

 

Reploid #06:

Kurz bevor er es weiter runter in das nächste Untergeschoss zur Höhle geht, hinter einem Insektenroboter.

 

Reploid #14:

In der Höhle auf der rechten Bildschirmhälfte, rechts neben einer Lücke.

 

Reploids #09,15 und Heart Tank:

Rutscht die Lücke in der Höhle neben dem vorherig genannten Reploid hinunter.

 

Reploid #10:

Im letzten Bereich des Levels mit den vielen Grasplattformen. In der Ecke links oben.

 

Reploids #11-13:

Im letzten Bereich des Levels mit den vielen Grassplattformen.

 

Reploid #07:

Über dem pinken Seil der Höhle gibt es eine Lücke in der Deckwand. Verwendet den Blade Armor um nach oben zu gelangen. Geht anschließend nach links.

 

Reploid #08:

Begebt euch zum Fundort von Reploid #07 und folgt dem Weg nach rechts.

 

Reploid #16:

Rechts von Tahei gelangt ihr zu einem zweiten pinken Seil. In der Ecke oben rechts wartet der letzte Reploid.

 

 

 

Inami Temple

 

Items:

 

Reploid #01 & 02:

Geht im ersten Areal mit Giftregen nach oben.

 

Reploid #03:

Über einer Leiter im zweiten Areal mit Giftregen.

 

Reploid #04:

In der großen Lücke im zweiten Areal mit Giftregen.

 

Reploid #05:

Schwebt über giftigem Wasser.

 

Reploid #06:

Schwimmt im Giftwasser. Ja, ohne Scheiß!:

 

Reploid #07:

Im Gebiet vor Bosstür. Mao befindet sich links oben hinter den Stacheln.

 

Reploid #08:

Im Gebiet vor Bosstür. Sakura befindet sich in der Mitte links vor den Stacheln.

 

Heart Tank:

Im Gebiet vor Bosstür. In der Mitte links gibt es hinter Sakura Stacheln, hinter welchen wiederum der Heart Tank liegt.

 

Reploid #09:

Im Gebiet vor Bosstür unten links vor den Stacheln.

 

Reploid #10 und Body Part S:

Im Gebiet vor Bosstür gibt es rechts oben Stacheln. Hinter diesen warten der Reploid und etwas weiter eine Kapsel mit dem Body Part für den Shadow Armor. Ihr könnt zur Kapsel auch ohne Hilsmittel gelangen, indem ihr an eine Fledermaus springt, durch die Stacheln dasht, schnell erneut an die selbe Fledermaus hüpft und anschließend nochmals durch Stacheln dasht. Ist euch das zu blöd, so verwendet einfach den Blade Armor.

 

Reploid #11:

Im Gebiet vor Bosstür. Über der Bosstür bzw. unter Reploid #10.

 

Reploid #12:

Im Gebiet vor Bosstür. Rechts unten hinter den Stacheln.

 

Reploids #13-16:

Geht im Bereich vor Bosstür nach links unten. Hinter den Stacheln gibt es einen Teleporter zur Dynamo Stage.

 

 

 

Laser Institute

 

Items:

 

Reploid #01:

Nahe Levelbeginn über den Stacheln.

 

Reploid #02:

Auf einer unsichtbaren Plattform.

 

Reploid #03:

Etwas weiter auf einer anderen unsichtbaren Plattform.

 

Reploid #05:

Ihr gelangt in einem Raum mit Lasern an eine Art Abzweigung. Hinter der Tür rechts geht es zum Maverick. Es gibt jedoch auch eine Tür, welche nach unten führt. Öffnet diese und folgt dem Weg hinab zum nächsten Checkpoint, bei welchem ihr Stacheln am Boden seht und links von euch eine Wand ist. Ihr könnt an einer Stelle durch die Wand.

 

Reploid #04 und Body Part B:

Geht durch die Wand wie beim vorherigen Reploid beschrieben und macht einen Dash-Jump nach links.

 

Reploids #06-08 und Heart Tank:

Setzt euren Weg fort in Richtung rechts zur Dynamo Stage. Die Reploids befinden sich auf zeitweise unsichtbaren Plattformen, während der Heart Tank auf den Stacheln liegt.

 

Reploid #09:

Betretet den Teleporter zur Dynamo Stage. Dieser schwebt über den Stacheln.

 

Weapon Sub-Tank:

Etwas weiter nach vorherigem Reploid. Unten bei den Stacheln.

 

Reploids #10 & 11:

Über dem Weapon Sub-Tank bei einer Ansammlung von Stacheln. Ihr benötigt Hyper Dash oder eine Rüstung mit Resistenz gegen Stacheln um den hinteren der beiden zu erreichen.

 

Reploids #12-16:

Zum Ende der Dynamo Stage hin bei den Seilen.

 

 

 

Northpole Area

 

Items:

 

Reploids #01 & 02:

In den Nischen nahe Levelbeginn.

 

Reploid #03 und Leg Part S:

Nach dem zweiten Checkpoint des Levels, wird der Weg wieder nach unten führen. Oben rechts werdet ihr eine Öffnung sehen. Mit dem Blade Armor gelangt ihr nach oben.

 

Reploids #07 & 08:

In Gruben, in welchen einzelne Eisblöcke hinabfallen.

 

Reploids #09-12:

Im Areal, in welchem ganze Reihen an Eisblöcken herunterkommen.

 

Reploids #04-06,13,15,16, Heart Tank und EX-Tank:

Betretet die Stage mit dem Shadow Armor, nachdem ihr zuletzt die Magma Area geschafft habt. Durch den Nightmare Effect öffnet sich ein Weg unter der Kapsel mit dem Leg Part S, sprich an der rechten Seite der Stage, kurz nach dem zweiten Checkpoint. Nehmt jedoch zuerst die Leiter hinunter und lauft nach rechts. Rettet den Reploid vor euch und weit rechts, neben welchem ein Nightmare Virus ist. Anschließend lauft ihr zurück und klettert die Leiter wieder hoch. Geht dieses mal den oberen Weg nach rechts und rettet dort den Reploid. Auf diese Weise werden diese nicht zu Mavericks verwandelt. Anschließend rettet ihr die beiden Reploids bei dem Heart Tank. Rechts unten im selben Bereich gibt es noch einen Reploid, neben welchem der EX-Tank liegt, welcher die Anzahl eurer Extraleben nach einem Continue erhöht.

 

Reploid #14:

Im Bereich, welcher im Paragraph darüber beschrieben wird, gibt es rechts oben einen Teleporter zur Dynamo Stage. Betretet diesen mit dem Shadow Armor. Folgt dem Weg bis zu einem pinken Seil. Von diesem aus lauft ihr nach links über die Stacheln.

 

 

 

Magma Area

 

Items:

 

Reploid #01:

In einer kleinen Nische beim ersten Zwischenboss.

 

Reploids #03 & 04:

Im Raum nach dem ersten Zwischengegner.

 

Reploid #05:

Auf einer Erhöhung im Raum mit dem zweiten Zwischenboss.

 

Reploids #07-13, Arm Part S und Heart Tank:

Im Raum direkt nach dem zweiten Zwischengegner wählt ihr keine der beiden Türen, sondern klettert die Wände nach oben hinauf. Ihr werdet eventuell den Blade Armor dafür brauchen. Links oben findet ihr den Arm Part für den Shadow Arm und in dessen Nähe den Heart Tank. Weiter rechts führt euch der Weg zur Dynamo Stage.

 

Reploid #02 und Energy Sub-Tank:

In der Dynamo Stage. Der Reploid und der Sub-Tank befinden sich beide im dortigen Areal.

 

Reploid #14:

Nehmt nach dem zweiten Zwischenboss die obere der beiden Türen.

 

Reploid #15:

Nehmt nach dem zweiten Zwischenboss die untere der beiden Türen.

 

Reploid #16:

Habt ihr vorhin den unteren Weg gewählt, so werdet ihr beim dritten Zwischengegner auf dem Weg nach oben den Reploid entdecken.

 

 

 

Weapon Center

 

Items:

 

Reploid #01:

Schwebt über der ersten Lücke des Levels.

 

Reploid #02:

Vor dem ersten Verbindungskabel.

 

Reploid #03:

Versteckt in der dritten Lücke nach dem ersten Verbindungskabel.

 

Reploid #04:

Über einem Seil. Spielt vorher das Recycle Lab durch, damit silberne Blöcke erscheinen. Über einen dieser erreicht ihr den Reploid.

 

Reploids #05 & 06:

Vor dem zweiten Verbindungskabel.

 

Reploid #07:

Vor der Tür zum Maverick. Ignoriert den Teleporter.

 

Heart Tank und Arm Part B:

Zerstört das zweite Verbindungskabel und betretet den Teleporter. Lauft unmittelbar danach nach links.

 

Reploids #08-15:

Betretet den Teleporter und geht nach rechts. Haltet euch unter den unmittelbar sichtbaren Seilen Ausschau. Am schwersten ist es die drei Reploids unterhalb der Bosstür zu retten. Lasst euch dazu am besten links der Bosstür in die Tiefe fallen. Ihr werdet dadurch den Reploid ganz links erwischen. Sobald ihr diesen berührt, macht ihr einen Dash nach rechts, um die anderen beiden im Anschluss zu retten. Dazu eignet sich der Blade Armor.

 

 

 

Recycle Lab

 

Items:

 

Reploids #01 & 02:

Nahe Levelanfang im Bereich mit dem Ride Armor.

 

Reploids #03-05:

Ihr werdet aus eurem Ride Armor aussteigen müssen. Daraufhin werdet ihr die nächsten drei Reploids in Einbuchtungen finden.

 

Reploids #06-10:

Unterwegs im zweiten Bereich der Stage, sprich im ersten Untergeschoss.

 

Reploid #11:

Im dritten Bereich der Stage. Wählt nicht den Weg durch den Teleporter, sondern durchlauft das erste Untergeschoss nach links hindurch. Er steht links neben einer großen Lücke.

 

Reploid #12 und Head Part S:

Überquert die Lücke rechts von Reploid #11. Ihr benötigt dazu Ice Burst und Hyper Dash. Platziert einen Eisblock an den Rand des Weges und macht vom Eisblock aus einen Dash-Jump nach rechts.

 

Reploid #16:

Direkt neben der Kapsel mit dem Head Part für den Shadow Armor ist der Teleporter zur Dynamo Stage. Der Reploid befindet sich vor der Tür zum Bosskampf.

 

Reploids #13-15 und Heart Tank:

Sobald der Bildschirm aufhört zu scrollen, seht ihr unter euch eine nach unten führende Leiter. Diese führt euch zu einem Teleporter. Dies ist jedoch keine Dynamo Stage, sondern bringt euch lediglich in einen anderen Bereich des Levels. Es scheint so, als ob ihr für diesen Teil der Stage den Shadow Armor bräuchtet.

 

 

 

Central Museum

 

Items:

 

Der Aufbau der Stage ist vollkommen zufällig, sprich der Raum, in welchen euch der Teleporter bringt, ist ungewiss. Zudem sind die Reploids und die Items der Stage nur schwer übersehbar, weswegen hier keine genaueren Beschreibungen zu finden sind. Dennoch: Reploid #16 findet ihr in der Dynamo Stage und rechts vom Teleporter der euch dorthin führt wartet Reploid #09. Achtet darauf, dass das Nightmare System euch keine silbernen Blöcke in den Weg stellt.