Devil May Cry 3 – VergilDMC3 – Vergil

 

Der Sprachwechsel gilt nur für Eigennamen.

 

© EvilGames 2017: Design und Lösung

Home | E-Mail | YouTube

 

 

 

Übersicht aller Fragmente

Mission Nr. FreiliegendLiegend Kampfrichter Geheimmission Gesamt
Mission 01
Mission 02
Mission 03 1x Yamato #01 3x
Mission 04 1x 1x
Mission 05 Beowulf #02 2x
Mission 06 Force Edge 1x
Mission 07 1x Yamato #03 3x
Mission 08 1x Beowulf #04 3x
Mission 09 1x Yamato #05 3x
Mission 10 #06 1x
Mission 11 1x Force Edge #07 3x
Mission 12
Mission 13 Yamato #08, #09 3x
Mission 14 1x Force Edge 2x
Mission 15 1x 1x
Mission 16 #10 1x
Mission 17 1x Force Edge #11 3x
Mission 18 1x #12 2x
Mission 19
Mission 20

 

Mission Nr. Geheimmission Gesamt
Mission 01
Mission 02
Mission 03 #01 3x
Mission 04 1x
Mission 05 #02 2x
Mission 06 1x
Mission 07 #03 3x
Mission 08 #04 3x
Mission 09 #05 3x
Mission 10 #06 1x
Mission 11 #07 3x
Mission 12
Mission 13 #08, #09 3x
Mission 14 2x
Mission 15 1x
Mission 16 #10 1x
Mission 17 #11 3x
Mission 18 #12 2x
Mission 19
Mission 20

 

 

 

Tipps und Freischaltbares

Kampfrichter

 

Statuen, welche sich nur mit einer, nämlich der für die Statue vorhergesehenen Waffe, angreifen lässt. Der Kampfrichter fordert ein gewisses Style-Level, ehe er das blaue Orbfragment herausrückt. Solltet ihr Schwierigkeiten mit einem der Kampfrichter haben, so schaltet Moves beim Gott der Zeit frei.

 

Geheimmissionen

 

Eingänge zu Geheimissionen lassen sich mit der Style-Taste aufspüren. Ist eine geheime Mission gemeistert, so gibt es ein blaues Orbfragment.

 

Devil Trigger Explosion einsetzen

 

Haltet die Taste zum Aktivieren des Devil Triggers gedrückt, bis die Runen der Teufelsenergie zu glühen beginnen. Je mehr Runen glühen, desto mehr Energie setzt ihr beim Loslassen der Taste frei. Dies schadet allen um euch herum stehenden Gegnern.

 

Zu zweit spielen (nur Konsole)

 

Mit dem zweiten Controller lässt sich nach Drücken der Start-Taste der Schatten vom Doppelgänger-Style steuern. Mithilfe des Kostümes Super Dante (in der Originalversion) bzw. des Kostümes Super Sparda (in der Special Edition) habt ihr unendlich Devil Trigger, dessen Energieanzeige auch beim Einsatz des Doppelgänger-Styles nicht abnimmt. Freigeschaltet wird das benötigte Kostüm durch das Durchspielen auf Dante Must Die! in beiden Versionen des Spiels.

 

Dies funktioniert auch im Bloody Palace. Zudem lässt sich der sonst von der KI geführter Vergil im Bosskampf von Mission 19 auf dieselbe Weise von einem Mitspieler steuern.

 

Schwierigkeitsgrad: Easy freischalten

 

Sterbt drei mal oder spielt den Schwierigkeitsgrad Normal durch.

 

Bloody Palace freischalten (nur Special Edition)

 

Das Spiel auf einer beliebigen Schwierigkeit durchspielen.

 

Nur PS2: Ist ein Spielstand vom originalen Devil May Cry 3 – Dante's Awakening auf der Memory Card, so ist der Bloody Palace automatisch freigeschaltet. Dies ist optional!

 

Vergil freischalten (nur Special Edition)

 

Das Spiel auf einer beliebigen Schwierigkeit durchspielen und ein neues Spiel auswählen. Habt ihr einen oder mehrere Schwierigkeitsgrade mit Dante freigeschaltet, so stehen diese beim Beginn eines neuen Spiels von Anfang an zur Verfügung – auch für Vergil.

 

Nur PS2: Ist ein Spielstand vom originalen Devil May Cry 3 – Dante's Awakening auf der Memory Card, so ist Vergil automatisch freigeschaltet. Dies ist optional!

 

 

 

Unterschiede der Special Edition zur normalen Version

 

 

 

Mission 03: The Devils' TowerMission 03: Der Turm der Teufel

Das Gebiet der nachfolgenden Fragmente ist der Pfad nach Verlassen des Clubs.

 

Kampfrichter: Yamato (Fragment #01)

 

Auf dem Dach links von der Kiste, welche einen grünen Orb beinhaltet.

 

Fragment #02

 

Rechts auf einer Erhöhung von der Kiste mit dem grünen Orb aus.

 

Geheimmission 01: Der Exorzist (Fragment #03)

Geheimmission 01: The Exorcist (Fragment #03)

 

Ort: Tür neben der Kiste, die einen grünen Orb beherbergt.

 

Ziel: Erledigt alle Gegner innerhalb des Zeitlimits.

 

 

 

Mission 04: The Uninvited OneMission 04: Der ungebetene Gast

Fragment #04

 

Über der grünen Tür nach der Fahrt mit dem Fahrstuhl. Erreichbar durch einen Sprung über das daneben liegende Röhrensystem.

 

 

 

Mission 05: Of Devils and SwordsMission 05: Von Teufeln und Schwertern

Kampfrichter: Beowulf (Fragment #05)

 

Auf der anderen Seite der Schlucht, bei der die Brücke einstürzt. Sobald ihr die Seele aus Stahl besitzt, seit ihr fähig über die Schlucht zu laufen.

 

Geheimmission 02: Unberührbar (Fragment #06)

Geheimmission 02: Untouchable (Fragment #06)

 

Ort: Prüft den Totenkopf an der Wand mit rot leuchtenden Augen vor der Fahrt mit dem runden Fahrstuhl nach Einsatz der Seele aus Stahl.

 

Ziel: Zerstört alle Statuen ohne von ihnen getroffen zu werden.

 

 

 

Mission 06: Familie TiesMission 06: Familienbande

Kampfrichter: Force Edge (Fragment #07)

 

Hinter der blauen Tür, welche mit der Artemis freigeschossen werden muss.

 

 

 

Mission 07: A Chance MeetingMission 07: Eine Zufallsbegegnung

Geheimmission 03: Tod aus der Luft (Fragment #08)

Geheimmission 03: Death from Above (Fragment #08)

 

Ort: Lauft vom Missionsbeginn aus nach rechts und hüpft die Wand in eine Lücke hinauf. Prüft dort die rot leuchtende Statue.

 

Ziel: Haltet euch 20 Sekunden lang in der Luft. Geht dafür in eine der Ecken und wartet bis die Gegner ebenfalls bei euch in der Ecke sind. Drückt im Anschluss wiederholt die Sprungtaste, während ihr die Wand anschaut. Dadurch werdet ihr abwechselnd über die Gegner und der Wand abspringen.

 

Solltet ihr kein Glück haben, so probiert es in einer anderen Ecke erneut und versucht die Kamera anders zu positionieren.

 

Fragment #09

 

Nachdem ihr den hohen Raum mit den Sprungplattformen durch die grüne Tür oben passiert habt, befindet sich das Fragment auf einem der Torbögen. Ihr benötigt auf jeden Fall Dark Slayer mit Mindestlevel 2. Springt in Richtung Wand neben der Tür nach hochlaufen der Treppe, vollführt einen Wandsprung und lenkt dabei in die genau entgegengesetzte Richtung. In der Luft macht ihr einen Teleport (Anvisieren + Vorwärts + Style-Taste) in die Richtung, in welche ihr anschließend schaut. Ihr solltet ganz oben auf dem ersten Torbogen gelandet sein. Um genauer springen zu können, stellt euch an eine der Wandseite und macht zwei gezielte Sprünge in Richtung des Torbogens mit blauem Fragment.

 

Kampfrichter: Yamato (Fragment #10)

 

Im Raum nach der ersten Begegnung mit den Mumien, welche mit einem Sarg Dämonen erscheinen lassen. Im Raum des Kampfrichters schaltet ihr den Fahrstuhl frei, welcher euch zur Eingangshalle des Turms bringt.

 

 

 

Mission 08: A Renewed FearMission 08: Eine neu geborene Angst

Fragment #11

 

Auf dem Schiff im Anfangsbereich der Mission.

 

Geheimmission 04: Devil's Teetor-Totter (Fragment #12)

Geheimmission 04: Teufelswippe (Fragment #12)

 

Ort: Blaue Tafel hinter einer Barrikade unter dem Schiff zu Beginn der Mission.

 

Ziel: Es gilt mit dem Fahrstuhl bis nach oben zum Fragment zu fahren. Dämonen im Devil Trigger werden versuchen den Fahrstuhl zu überladen. Sobald sich mehr als fünf Dämonen auf dem Aufzug befinden, wird dieser wieder nach unten fahren. Solltet ihr die Dämonen auf normalen Wege nicht aufhalten können, so kauft euch mindestens drei Flaschen Weihwasser und setzt bei jeder Dämonenwelle jeweils eines davon ein. Es kommen zwar vier Wellen, jedoch kann die vierte Welle allein den Fahrstuhl nicht mehr überladen.

 

Kampfrichter: Beowulf (Fragment #13)

 

Nachdem ihr das Ignis Fatuus erlangt habt, geht ihr im darauffolgenden Gang bei der zweiten Abzweigung nach links.

 

 

 

Mission 09: Faded MemoriesMission 09: Verblasste Erinnerungen

Fragment #14

 

Rüstet euch mit Yamato aus und stellt sicher, dass ihr euren Dark Slayer Style auf mindestens Level 2 gebracht habt. Im Raum mit dem Lichträtsel befindet sich über der Statue vom Gott der Zeit eine erreichbare Erhöhung. Springt nahe der Statue von der Wand und lenkt dabei von der Wand weg. Führt anschließend einen Schlag mit Yamato in die genau entgegengesetzte Richtung aus in welche ihr in dem Moment schaut und teleportiert euch nach vorne (Anvisieren + Vorwärts + Style-Taste). Somit solltet ihr auf der Erhöhung landen und euch das Fragment krallen können.

 

Geheimmission 05: Destroyer (Fragment #15)

Geheimmission 05: Vandalenherz (Fragment #15)

 

Ort: Springt im Eingangsbereich der Höhle hinter dem Wasserfall in eine kleine Öffnung. Prüft dort die Kristalle an der Wand.

 

Ziel: Zerstört alle Objekte innerhalb des Zeitlimits. Dazu zählen Spielautomaten, Fässer und Flaschen. Wenig offensichtlich sind die Flaschen an der Wandseite der Tür, welche auf Brettern stehen.

 

Kampfrichter: Yamato (Fragment #16)

 

Links vom Wasserfall.

 

 

 

Mission 10: The JobMission 10: Die Aufgabe

Geheimmission 06: Flight of the Demon (Fragment #17)

Geheimmission 06: Flug des Dämonen (Fragment #17)

 

Ort: Prüft das Gebilde rechts nahe des Neo-Generators, nach Einsatz der steinernen Maske.

 

Ziel: Sammelt innerhalb des Zeitlimits alle roten Kugeln ein. Für die Mission werdet ihr für den Dark Slayer-Style ein Mindestlevel von 2 benötigen, um die Mission meistern zu können.

 

 

 

Mission 11: RevengeMission 11: Rache

Geheimmission 07: Hang 10 (Fragment #18)

 

Ort: Im Raum mit Statuen und mehreren Runden Plattformen, befindet sich über dem Fundort des Teufelssterns eine rot leuchtende und sich drehende Struktur. Der Teufelsstern befindet sich nahe der Tür, hinter welcher die Mission weiter geht. Hüpft um die Erhöhung zu erreichen von der Säule nebenan und lenkt beim Absprung von der Säule in Richtung der Erhöhung. Teleportiert euch anschließend (Dark Slayer-Style Mindestlevel 2: Anvisieren + Vorwärts + Style-Taste) hinauf zum Fundort der Geheimmission.

 

Ziel: Erreicht innerhalb der Zeitvorgabe das Fragment. Ignoriert die Gegner und verwendet wahlweise den Devil Trigger, um schneller zu sein.

 

Fragment #19

 

Sofort nach dem Raum, in welchem ihr Geheimmission 07 findet, ist rechts der Tür aus Sicht der Kamera das Fragment über den Röhren.

 

Kampfrichter: Force Edge (Fragment #20)

 

In der Nische vor Benutzung des Transportwagons.

 

 

 

Mission 13: Chaos' Warm WelcomeMission 13: Willkommen im Chaos

Geheimmission 08: Tough Guys (Fragment #21)

Geheimmission 08: Harte Kerle (Fragment #21)

 

Ort: Prüft das stark rot anstatt leicht grün leuchtende Symbol an der Wand beim Hinablaufen der Wendeltreppe.

 

Ziel: Erledigt alle Gegner.

 

Geheimmission 09: Target Practice (Fragment #22)

Geheimmission 09: Schießübung (Fragment #22)

 

Ort: Im Raum, in welchem das Lichträtsel befindet, ist im dünnen Gang rechts hinter der brüchigen Wandstelle an beiden Wandseiten jeweils eine blaue brennende Flamme. Links der Flammen habt ihr die Möglichkeit in ein Loch in der Wand zu springen. Prüft dort die Gestalt mit rot leuchtenden Augen.

 

Ziel: Vernichtet alle Dämonen, ohne dass auch nur ein einziger entkommt. Hierfür benötigt ihr auf jeden Fall die Upgrades für die beschwörbaren Schwerter. Zum einen die erhöhte Feuergeschwindigkeit, zum anderen allerdings auch die Fähigkeit einen Ring aus diesen Schwertern zu schaffen. Solltet ihr Probleme haben (und dass werdet ihr auch wahrscheinlich) die letzten Wagons von Dämonen zu befreien, so kauft euch mindestens zwei Flaschen Weihwasser. Nach einem Wagon, auf welchem nur ein Dämon mit dem Explosionsball über dem Kopf, folgen zwei weitere mit nur dieser Art von Dämon, welche ihr mit nur einer Flasche Weihwasser erledigen könnt. Der nächste Wagon danach benötigt den Einsatz eines weiteren.

 

Kampfrichter: Yamato (Fragment #23)

 

Im Vorraum zum Bosskampf mit Vergil, in welchem sich auch die Statue vom Gott Zeit befindet, führt ein Gang links der großen Tür zum Kampfrichter.

 

 

 

Mission 14: Drive!Mission 14: Vollgas!

Kampfrichter: Force Edge (Fragment #24)

 

Versperrt den Durchgang für den weiteren Verlauf der Mission und ist daher nicht zu verpassen.

 

Fragment #25

 

Nach Bewältigung des Türenlabyrinthes. Nicht verfehlbar.

 

 

 

Mission 15: The GatecrasherMission 15: Der Eindringling

Fragment #26

 

Folgt dem Weg bis zum Hinterhof des Turms. Aktiviert dort einen gewöhnlichen Kreisschalter und geht anschließend zwei Räumlichkeiten zurück. In genau dem Raum, in welchem vorher Spinnen waren und nun verschwunden sind, ist ein besonderer Kreisschalter aufgetaucht. Dieser lässt bei Aktivierung den gesamten Turm rotieren. Vorsicht: Es ist nicht egal, wo ihr die Schalter aktiviert! Dies bringt bei wahllosem Einsatz der Schalter die Reihenfolge vollkommen durcheinander!

 

Langform (Fragment und anschließendes Beenden der Mission):

 

Aktiviert den besonderen Kreisschalter vom ersten Raum ein mal um den Turm zu drehen. Geht durch die Tür und holt euch das erste Orihalcon Fragment. Aktiviert gleich bei nächster Gelegenheit einen Raum vor dem Fundort jenen Gegenstandes den Kreisschalter, um den Turm erneut zu rotieren. Geht durch die Tür und holt euch anschließend das zweite Orihalcon Fragment. Auch hier aktiviert ihr den nächstbesten Kreisschalter, tretet abermals durch die Tür und besorgt euch das dritte Orihalcon Fragment. Aktiviert ein letztes mal den nähesten Kreisschalter. Geht ihr durch die Tür, solltet ihr euch in einem blutverschmierten Gang wiederfinden. Folgt ab da dem Weg in das Kolosseum, in welchem eine riesige Spirale seit der letzten Mission durch den Turm ragt. Im unteren Bereich des Raumes wartet das blaue Fragment direkt neben jener Spirale. Um die Mission im Anschluss zu beenden, nehmt ihr die als Aufzug dienende runde Plattform nach oben und aktiviert zurück beim letzten besonderen Kreisschalter diesen ein weiteres mal.

 

Kurzform (kürzester Weg zum Fragment und anschließendes Abbrechen der Mission):

 

Aktiviert den Kreisschalter im ersten Raum gleich zwei mal. Geht durch die Tür und gelangt in den Raum, in welchem eine Statue vom Gott der Zeit ist. Aktiviert auch da den dortigen Kreisschalter zwei mal. Nach nochmaligem Durchtreten der Tür solltet ihr euch in einem blutverschmierten Gang wiederfinden, von welchem ihr aus dem Weg in das Kolosseum folgt. In diesem ragt eine riesige Spirale seit letzter Mission durch den Turm. Das Fragment befindet sich direkt neben der Spirale im unteren Bereich des Raumes. Speichert ab und brecht erst dann über das Menü die Mission ab oder führt einen Neustart des Levels aus.

 

 

 

Mission 16: Win or LoseMission 16: Sieg oder Niederlage

Geheimmission 10: Guiding Light (Fragment #27)

Geheimmission 10: Leitstern (Fragment #27)

 

Ort: Im Rätselraum am Ende des rechten Weges hinter der blauen Tür, ist rechts der Wand vom Fundort der goldenen Sonne aus eine vergoldete Wandstelle.

 

Ziel: Leitet um die das Lichträtsel zu lösen das Licht in den Gang rechts hinter der brüchigen Wandstelle.

 

 

 

Mission 17: Inner DemonsMission 17: Der innere Dämon

Kampfrichter: Force Edge (Fragment #28)

 

Im untersten Bereich des Raumes mit den vielen Würfeln.

 

Fragment #29

 

Springt über die Würfel auf die nächsthöhere Etage und tretet durch die Tür in den Raum, in welchem einmal der Bosskampf gegen Agni & Rudra stattfand. Besiegt alle Gegner und geht anschließend durch die nächste Tür. Das blaue Fragment ist beim nicht mehr funktionierenden Fahrstuhl.

 

Geheimmission 11: On Pins and Needles (Fragment #30)

Geheimmission 11: Übers Nagelbett (Fragment #30)

 

Ort: Nach dem Raum mit den Stacheln, werdet ihr eine Sprungplattform benutzen müssen. Im darauffolgenden Bereich geht ihr auf die erste Ebene des mittleren Torbogens. An dessen rechten Seite ist eine leuchtende Statue.

 

Ziel: Erreicht das blaue Orbfragment und weicht dabei den Stacheln aus. Ihr dürft von diesen getroffen werden. Macht ihr einen Teleport nach vorne, kurz bevor euch einer der Stacheln erwischt, so könnt ihr euch durch die Stacheln hindurch teleportieren. Ansonsten ist ein aktivierter Devil Trigger ebenfalls von Vorteil.

 

 

 

Mission 18: Invading HellMission 18: Invasion der Hölle

Geheimmission 12: Final Ascension (Fragment #31)

Geheimmission 12: Gipfelstürmer (Fragment #31)

 

Ort: Auf der linken Seite des steineren Riesenfußes, könnt ihr euch geradeaus einer Inschrift nähern, welche ihr prüfen müsst.

 

Ziel: Springt über die Würfel zum blauen Fragment hinauf. Verwendet Yamato, um inmitten der Luft die Richtung, in welche Vergil schaut, wechseln zu können. Um auf höhere Positionen zu gelangen, müsst ihr euch nach oben teleportieren.

 

Vom ersten beweglichen und sich drehenden Würfel nahe am Boben, springt ihr über die danebenliegende Wand ab und versucht auf einem Würfel zu landen, welcher in die Wand hinein und wieder heraus fährt. In der Nähe ist ein ähnlicher Würfel mit kleinerer Oberfläche. Von diesem aus springt ihr über die Wand auf einen höheren Würfel, welcher sich nicht drehend durch die Luft bewegt. Von diesem wiederum erreicht ihr einen sich schnell drehenden Würfel. Hüpft zu und bleibt auf diesem drauf, bis ihr von ihm aus die Erhöhung mit dem blauen Fragment erreicht.

 

Fragment #32

 

Erledigt alle Bossgegner.